Alles über Hundebuggys – Tipps & Informationen & Vergleiche

Florian
Florian
Hallo liebe Leser, dass hier auf dem Bild bin ich, kurz bevor mir mein Herrchen ein Leckerchen gibt. Mein Name ist Spike und ich bin bereits 14 Jahre alt. Da mein Herrchen etwas scheu ist, schreibe ich persönlich auf meiner Website über Hundebuggys und ihre Vorteile. Denn ich finde einfach jeder Hund hat sich einen schönen Hundebuggy verdient 😊🐶
Jetzt aber viel Spaß beim Lesen, euer Spike

Hundebuggys werden bei Hundebesitzern immer beliebter. Galt es vor Jahren noch als „lächerlich“ und „übertrieben“, wenn man seinen geliebten Vierbeiner in einem Hundebuggy durch die Gegend chauffierte, so gehört es heutzutage schon fast zu einem normalen Stadtbild dazu. Immer wieder sieht man Hundehalter mit ihren Lieblingen durch die Gegend fahren. Und warum denn auch nicht?

Ich möchte an dieser Stelle gleich eine Lanze für die Besitzer von Hundekinderwagen brechen. Es muss einem überhaupt nicht peinlich sein, wenn man seinen Fellknäul in einem Hundebuggy spazieren fährt. Schließlich werden im Hundewagen meistens alte, kranke, schwache oder auch noch sehr junge Hunde transportiert, denen teilweise einfach die Kraft fehlt, um die ganze Strecke alleine absolvieren zu können. Gehbehinderte Menschen werden ja auch in einem Rollstuhl transportiert, sowie Kleinkinder auch in einem Kinderwagen. Es gibt also keinen Grund, Hunden dieses Recht zu verwehren.

Auf meiner Website habe ich Hundebuggys nach Marke und maximal belastbaren Gewicht kategorisiert. Schaue dich einfach um 😀

Hundebuggys nach Marken

Hier findest du eine Übersicht aller Hundebuggys eingeteilt nach Hersteller.

Hundebuggys nach Gewicht

Hier findest du eine Übersicht aller Hundebuggys eingeteilt nach Gewicht.

 Vier tolle Hundebuggys im Vergleich: 
Trixie Buggy
Meine Empfehlung
TOGfit Pet Roadster
Karlie Sport Buggy für Hunde
Ibiyaya Travel System
TRIXIE 28958 - Kinderwagen, Maße: 47 × 100 × 80 cm, Schwarz
TOGfit Pet Roadster - Luxus Hundewagen & Haustier Buggy bis 32 kg - große Räder, flexible Schieberhöhe, inkl. Liegematratze, klein faltbar - Grau
Karlie,31616,Sport AA8Buggy NoLimit L: 123cm B: 57 cm H:105 cm schwarz-grau
ibiyaya Express Hundebuggy/Tragetasche, Denim
Eigengewicht
4.6 kg
11.2 kg
12 kg
8 kg
maximal belastbares Gewicht
11 kg
32 kg
15 kg
20 kg
Kabinengröße innen
L53 - B33 - H55 in cm
L75 - B37 -H40 in cm
L77 - B36 - H53 in cm
L53 - B30 - H58 in cm
360° schwenkbare Vorderräder
luftgefüllte Profilreifen
Geländetauglichkeit
höhenverstellbare Schiebestange
zusammenklappbar
benutzbar als Fahrradanhänger
Preis
64,06 EUR
Preis nicht verfügbar
292,81 EUR
Preis nicht verfügbar
Trixie Buggy
TRIXIE 28958 - Kinderwagen, Maße: 47 × 100 × 80 cm, Schwarz
Eigengewicht
4.6 kg
maximal belastbares Gewicht
11 kg
Kabinengröße innen
L53 - B33 - H55 in cm
360° schwenkbare Vorderräder
luftgefüllte Profilreifen
Geländetauglichkeit
höhenverstellbare Schiebestange
zusammenklappbar
benutzbar als Fahrradanhänger
Preis
64,06 EUR
Meine Empfehlung
TOGfit Pet Roadster
TOGfit Pet Roadster - Luxus Hundewagen & Haustier Buggy bis 32 kg - große Räder, flexible Schieberhöhe, inkl. Liegematratze, klein faltbar - Grau
Eigengewicht
11.2 kg
maximal belastbares Gewicht
32 kg
Kabinengröße innen
L75 - B37 -H40 in cm
360° schwenkbare Vorderräder
luftgefüllte Profilreifen
Geländetauglichkeit
höhenverstellbare Schiebestange
zusammenklappbar
benutzbar als Fahrradanhänger
Preis
Preis nicht verfügbar
Karlie Sport Buggy für Hunde
Karlie,31616,Sport AA8Buggy NoLimit L: 123cm B: 57 cm H:105 cm schwarz-grau
Eigengewicht
12 kg
maximal belastbares Gewicht
15 kg
Kabinengröße innen
L77 - B36 - H53 in cm
360° schwenkbare Vorderräder
luftgefüllte Profilreifen
Geländetauglichkeit
höhenverstellbare Schiebestange
zusammenklappbar
benutzbar als Fahrradanhänger
Preis
292,81 EUR
Ibiyaya Travel System
ibiyaya Express Hundebuggy/Tragetasche, Denim
Eigengewicht
8 kg
maximal belastbares Gewicht
20 kg
Kabinengröße innen
L53 - B30 - H58 in cm
360° schwenkbare Vorderräder
luftgefüllte Profilreifen
Geländetauglichkeit
höhenverstellbare Schiebestange
zusammenklappbar
benutzbar als Fahrradanhänger
Preis
Preis nicht verfügbar

Was sollte ich vor dem Kauf eines Hundewagens beachten?

-) Größe und Gewicht des Hundes

Bevor ihr einen Hundebuggy kauft, solltet ihr unbedingt die Größe und das Gewicht eures Hundes messen. Buggys gibt es in allen Größen und Gewichtsklassen, jedoch ist die Auswahl für kleine Hunde größer. Deswegen beachtet vor einem Kauf immer das Höchstgewicht, was ein Buggy maximal tragen kann. Gut wäre es, wenn euer Hund ein bisschen weniger als das Maximalgewicht wiegt.

Misst auch genau die Länge eures Hundes ab und schaut, ob er in der Kabine wohl genügend Raum vorhanden ist. Betrachtet auch die Höhe der Kabine, ob euer Hund eventuell auch sitzend darin Platz hat. Grundsätzlich ist es besser der Buggy ist etwas zu groß als etwas zu klein.

-) Geländetauglichkeit

Vor dem Kauf eines Hundewagens solltet ihr euch unbedingt die Frage stellen, wo ihr mit dem Buggy überall hin wollt. Es gibt nämlich unterschiedliche Modelle für unterschiedliche Untergründe. Für einfache Fahrten auf Asphalt oder in der Stadt reichen die billigeren Buggys aus Kunststoffrädern aus. Für Fahrten ins Gelände (Wald, Wiese, Sand, Schotterweg…) sollten die Reifen schon zumindest aus Vollmaterial bestehen. Am besten sind natürlich Modelle mit luftgefüllten Profilreifen. Die kosten aber in der Regel auch etwas mehr. Teurere Modelle haben auch oft eine Federung, welche für Geländefahrten optimal ist.

 Super für das Gelände geeignet ist z.B. : 
Pet Gear Hundebuggy, ohne Reißverschluss, Rot
247 Bewertungen
Pet Gear Hundebuggy, ohne Reißverschluss, Rot
  • Leicht verschließbarer Eingang ohne Reißverschluss
  • Wasserfestes Material (600D)Netzstoff an Ober- und Vorderseite für gute Belüftung
  • Hinterräder mit Fußbremse und Stoßdämpfung
  • Einfacher Klappmechanismus, ergonomischer Griff
  • Innenmaße (L x B x H): 76 x 33 x 56 cm; max. Traglast: 34 kg

-) höhenverstellbare Lenkstange

Manche Buggys besitzen eine höhenverstellbare Lenkstange. Die ist vor allem relevant, wenn eure Körpergröße weit unter oder weit über dem Norm liegt. Eine zu hohe oder zu niedrige Schiebehöhe kann nämlich zu erheblichen Rückenschmerzen führen. Dies kann mit einem Buggy, dessen Schiebestange verstellbar ist, präventiv verhindert werden. Überlegt euch also selbst, ob ihr dieses Feature benötigt oder nicht.

-) Reißverschlüsse

Ein Großteil der sich auf den Markt befindlichen Hundebuggys besitzt Reißverschlüsse. Diese können bei zu hektischer Anwendung jedoch schnell kaputt gehen. Deswegen gibt es mittlerweile schon Hundebuggys, welche mit der sogenannten „No-Zip“ („keine – Reißverschlüsse“) Technologie ausgestattet sind. Diese Buggys lassen sich einfach auf und zu klappen und kommen daher ohne Reißverschlüsse aus.

 Ein Hundebuggy mit der „No – Zip Technologie ist z.B. : 
Pet Gear Happy Trails Hundebuggy, blau
2.069 Bewertungen
Pet Gear Happy Trails Hundebuggy, blau
  • Für kleine Hunde, die schnell erschöpft sind
  • Für ältere Hunde, die Bewegung brauchen und für übergewichtige Hunde, die erschöpft sind, bevor sie den Park erreicht haben
  • Für ältere Hunde, die Bewegung brauchen und für übergewichtige Hunde, die erschöpft sind, bevor sie den Park erreicht haben
  • Ablagefach unten
  • Ideal zum Einkaufen

-) Multifunktionalität

Mittlerweile gibt es auch schon Hundebuggys am Markt, die man zu einem Fahrradanhänger umbauen kann. Seid ihr also öfters mit dem Fahrrad unterwegs, so würden sich solche Modelle für euch gut eignen. Für längere Ausflüge mit dem Fahrrad eine sehr gute Option. Natürlich kosten solche Hundewagen etwas mehr, sie sind aber in jedem Fall ihr Geld wert.

 Ein Hundebuggy mit dieser Fähigkeit ist z.B. : 
InnoPet® Sporty Trailer Pet Stroller Dogtrailer klappbar faltbar Hundebuggy Hundewagen wandelbar Fahhradanhänger für Hunde Luftreifen inkl. Regenhaube
80 Bewertungen
InnoPet® Sporty Trailer Pet Stroller Dogtrailer klappbar faltbar Hundebuggy Hundewagen wandelbar Fahhradanhänger für Hunde Luftreifen inkl. Regenhaube
  • Innenmaße: ca. L 71cm x B 44cm x H 56cm - BITTE ACHTEN SIE AUF DIE INNENMAßE ! - NICHT FÜR GRÖßEN WIE RETRIEVER & CO. GEEIGNET !
  • höhenverstellbare/einklappbare Schiebestange
  • SOLLTEN SIE NICHT SICHER SEIN, OB IHR HUND IN DEN WAGEN PASST, RUFEN SIE UNS BITTE AN UND LASSEN SIE SICH BERATEN !!
  • 360° schwenkbares Vorderrad für kinderleichte Lenkung; Utensilientasche hinte
  • mit luftgefüllten Reifen (40cm Durchmesser hinten/22cm vorne).

-) 360° schwenkbare Vorderräder, Feststellbremse an den Hinterrädern

Die meisten Hundebuggy Modelle besitzen heutzutage schwenkbare Vorderräder. Damit ist man flexibler und kann den Buggy auf den entsprechenden Untergrund einstellen. Bei längeren Asphaltstraßen empfiehlt es sich das Vorderrad zu fixieren, bei kurvigeren Strecken wäre es sinnvoll das Vorderrad auf „schwenkend“ einzustellen. Eine Feststellbremse an den Hinterrädern sorgt für zusätzliche Kontrolle.

Meine vier Lieblings – Hundebuggys stelle ich euch jetzt vor:

1.) Trixie Hundebuggy

Hundebuggy

Der Trixie Buggy ist ein einfacher Buggy für Hunde. Geeignet ist er für Fahrten auf Asphalt und für Städtetrips. Dementsprechend ist er auch der günstigste meiner hier vorgestellten Buggys.

Der Buggy eignet sich also super für zwischendurch und für einfache Spaziergänge. Wer längere Ausflüge ins Gelände plant, sollte sich jedoch unbedingt für ein anderes Modell entscheiden.

Mit einem Eigengewicht von 4.6 kg ist der Buggy ein Leichtgewicht und deutlich leichter als die meisten anderen Hundebuggys.

Nachteilig ist sicherlich die nicht höhenverstellbare Schiebestange. Das kann bei Personen, die nicht der Normgröße entsprechen, zu erheblichen Rückenschmerzen, aufgrund von einer Fehlhaltung, führen. Wegen des sehr niedrigen Eigengewichtes sind die Auswirkungen beim Trixie Buggy jedoch nicht sonderlich dramatisch.

Wie auch fast alle anderen Hundebuggys heutzutage, ist auch dieser Buggy zusammenklappbar und daher leicht zu transportieren und zu verstauen.

 Der Hundebuggy besitzt auch noch einen Ablagekorb für Utensilien und einen Getränkehalter. Für spontane Shoppingausflüge wird also keine weitere Tragtasche benötigt. Für Einkäufe kann man prima den Ablagekorb nutzen.

Mit einem max. belastbaren Gewicht von 11kg ist der Trixie Buggy nur für kleinere Hunde geeignet. Hier sind die anderen Modelle etwas belastbarer. Für sehr große Hunde ist jedoch keines meiner Lieblingsbuggys geeignet. Hier ein paar Links zu Hundebuggys, die auch Hunde mit 40kg oder mehr tragen können:

>> Pawhut Hundewagen <<

>> Ireenuo Hundebuggy <<

>> Pet Gear Expedition <<

Produktinformationen

Vorteile

  • günstiges Buggy
  • sehr leichtes Buggy
  • 2 Feststellbremsen zur besseren Kontrolle
  • große Hecktüre für Ein- bzw. Ausstieg
  • gepolsterter Handgriff, Getränkehalter + Ablagekorb
  • leicht klappbar, transportabel und verstaubar
  • herausnehmbare Polyester Kissen + abnehmbarer Bezug

Nachteile

  • nur für kleine Hunde geeignet
  • nicht geeignet für Geländefahrten (Wald, Wiese)
  • kein höhenverstellbares Lenkrad

Angebot
TRIXIE 28958 - Kinderwagen, Maße: 47 × 100 × 80 cm, Schwarz
168 Bewertungen
TRIXIE 28958 - Kinderwagen, Maße: 47 × 100 × 80 cm, Schwarz
  • Polyester, Metall, pulverbeschichtet (rostfrei)
  • Extra leichte Version (4,6 kg). Innenmaße: 33 × 53 × 55 cm
  • Für ältere, kranke oder sehr junge Hunde und Katzen. Abmessungen: 47 × 100 × 80 cm
  • Geschützter Rückzugsort an den belebtesten Orten
  • Einhand-Klappgriff

2.) TOGfit Pet Roadster

Hundewagen

Der TOGfit Pet Roadster ist ein wahrer Luxus – Hundewagen und mein absoluter Favorit.

Mit einer maximalen Belastbarkeitsgrenze von 32 kg eignet er sich für die meisten Hunde ideal.

Er kann alles bieten was auch der Trixie Buggy bieten kann, hat jedoch noch einige weitere Features im Talon.

So besitzt der TOGfit Pet Roadster eine höhenverstellbare Schiebestange. Man kann das Lenkrad zwischen 86 und 107 cm einstellen.

Auch für das Gelände ist der Buggy bedingt einsetzbar. Das Vorderrad kann fixiert oder auf „schwenkend“ eingestellt werden. Zur zusätzlichen Kontrolle besitzt der Buggy auch eine Feststellbremse an den Hinterrädern. Wer viel oder vielleicht ausschließlich nur im Gelände unterwegs ist, für den sind Buggys mit luftgefüllten Profilreifen trotzdem zu bevorzugen. Hier würde sich der Karlie Sport Buggy (weiter unten) anbieten.

Der Pet Roadster bietet Einstiegsluken von vorne und von hinten. Damit kann sich euer Hund aussuchen, welche Seite er wählt. Vorteilhaft ist diese Eigenschaft auch beim Aussteigen. Der Hund muss sich dann nämlich nicht wenden, sondern kann direkt mit dem Kopf voraus aussteigen. Für verletzte Hunde kann dies ein Vorteil sein.

Die Liegematte ist weich und angenehm. Wird sie einmal beschmutzt, so kann man sie abnehmen und waschen. Das Verdeck kann man auf verschiedene Stufen abklappen. Damit sind beim Verdeck keine Reißverschlüsse von Nöten, um es zu öffnen oder zu schließen. Mir persönlich gefällt diese Eigenschaft sehr gut.

Der Regenschutz ist leider nicht im Preis inkludiert, den muss man sich zusätzlich bestellen.

Produktinformation

Vorteile

  • höhenverstellbarer Schieber
  • einfach zusammenklappbar und transportabel
  • feststell- und schwenkbares Vorderrad
  • weiche, komfortable Liegematte (waschbar)
  • Einstiegsluke von vorne und hinten
  • Hund kann selbst ein- bzw. aussteigen
  • Auch im Gelände benutzbar (große, pannensichere Räder)
  • großes, in mehreren Stufen (auch komplett) aufklappbares Verdeck
  • geräumiger Ablagekorb für Einkäufe
  • Feststellbremse an den Hinterreifen

Nachteile

  • preislich eher teurerer Hundebuggy
  • chemischer Plastikgeruch die ersten Tage (laut Amazon – Kundenrezensionen)
  • nicht geeignet für sehr große Hunde

TOGfit Pet Roadster - Luxus Hundewagen & Haustier Buggy bis 32 kg - große Räder, flexible Schieberhöhe, inkl. Liegematratze, klein faltbar - Grau
351 Bewertungen
TOGfit Pet Roadster - Luxus Hundewagen & Haustier Buggy bis 32 kg - große Räder, flexible Schieberhöhe, inkl. Liegematratze, klein faltbar - Grau
  • Mit diesem Luxus Hundewagen schenken Sie Ihrem Liebling wieder mehr Lebensqualität. Eine große Hilfe für geschwächte, ältere, kranke oder sehr junge Tiere
  • Eine weiche und waschbare Liegematte garantiert viel Komfort. Die reißfesten Netzeinsätze bieten eine gute Aussicht und Luftzirkulation. Das Verdeck können Sie vollständig zurückklappen
  • Einfacher Zugang für Ihren Liebling. Durch Reißverschlüsse können Sie Ihr Tier von hinten oder vorne in den Wagen setzen und wieder herausnehmen. Der große Korb am Pet Roadster ist perfekt für Einkäufe oder Leckerlies
  • Komfortabler als günstige Hundebuggys. Der höhenverstellbare Schiebegriff verhindert Rückenschmerzen. Die großen, pannensicheren Räder erleichtern Ihnen das Schieben selbst auf Wald- und Feldwegen
  • Der Buggy ist ideal für kleine und mittlere Hunde, Katzen und Kleintiere bis 32 kg. Hilfreich beim Spaziergang, Einkauf, Besuch beim Tierarzt, auf Reisen. Mehr Lebensqualität für Sie und Ihren Liebling

TOGfit Pet Roadster Regenhaube: Für den Fall von Starkregen gibt es für diesen Hundebuggy auch eine Regenhaube zu kaufen:

Regenschutz für Hundebuggy TOGfit - Regenverdeck mit Fenster, Belüftungsnetz und aufklappbarem Einstieg - passt ideal auf Hundewagen Pet Roadster
220 Bewertungen
Regenschutz für Hundebuggy TOGfit - Regenverdeck mit Fenster, Belüftungsnetz und aufklappbarem Einstieg - passt ideal auf Hundewagen Pet Roadster
  • Schützt zuverlässig vor Regen: Ideal für Spaziergänge bei schlechtem Wetter. Die Regenhaube hilft bei Niederschlag und hält Ihren Vierbeiner stets trocken.
  • Extra für den TOGfit Haustierbuggy: Die Regenplane ist genau auf den Pet Roadster zugeschnitten. Fenster und Netze sind direkt über den Öffnungen des Wagen Verdecks platziert.
  • Schneller Kontakt, bestens belüftet: Durch das aufklappbare Fenster vorne haben Sie direkten Zugang zu Ihrem Liebling. Ein Netzfenster auf der Rückseite sorgt für genügend Luft im Inneren.
  • Klappbarer Einstieg: Die Rückseite des Regenschutz lässt sich einfach hochklappen. So kann Ihr Hund ein- und aussteigen, ohne dass die Regenschutzfolie abgenommen werden muss.
  • Einfache Befestigung: Der Regenschutz ist dank Klettverschluss und Gummizug schnell übergelegt und abgenommen. Bei gutem Wetter können Sie ihn einfach im Korb verstauen.

3.) Karlie Sport Buggy für Hunde

Hundekinderwagen

Der Karlie Sport Buggy ist der ideale Hundekinderwagen für das Gelände. Mit seinen luftgefüllten Profilreifen ist er für jede Art von Untergrund ideal. Zusätzlich besitzt er auch noch eine Handbremse. Was er nicht besitzt sind schwenkbare Vorderräder. Für sehr kurvige Strecken würde ich also eher den Pet Roadster von TOGfit empfehlen.

Ein Regenschutz ist dieses Mal im Preis inbegriffen. Reflektoren an den Seiten sorgen für eine tolle Sichtbarkeit in der Nacht. Auch ein Insektenschutz, ein Ablagekorb für Allerlei und ein höhenverstellbares Lenkrad sind in den Preis inbegriffen.

Produktinformationen

Vorteile

  • Handbremse
  • höhenverstellbarer Schiebegriff
  • Regenschutz inklusive
  • luftgefüllte und geländetaugliche Reifen
  • Insektenschutz, Ablagekorb und Reflektoren
  • leicht transportabel und zusammenklappbar (Easy Lock System)

Nachteile

  • nicht geeignet für größere Hunde
  • preislich eher teureres Buggy
  • Probleme mit dem Aufpumpen der Luftreifen (laut Amazon Kundenrezensionen)

Karlie,31616,Sport AA8Buggy NoLimit L: 123cm B: 57 cm H:105 cm schwarz-grau
333 Bewertungen
Karlie,31616,Sport AA8Buggy NoLimit L: 123cm B: 57 cm H:105 cm schwarz-grau
  • Mit Handbremse
  • Höhenverstellbarem Griff
  • Sichtfenster mit Abdeckung
  • Regenschutz

4.) Ibiyaya Travel System

Buggy für Hunde

Der Ibiyaya Hundebuggy ist preislich der teuerste Buggy, den ich hier heute vorstelle. Er kann aber auch sehr viel dafür anbieten.

Außergewöhnlich ist sicherlich seine Multifunktionalität. Die Kabine kann man nämlich vollständig abnehmen und als Korb, Tragtasche oder Autositz verwenden. Diese Eigenschaft ist unter den Hundebuggys wahrlich einzigartig.

Auch für Sicherheit ist bestens gesorgt. Die Kabine besitzt Gurte, an denen man seinen Fellknäul angurten kann, wenn man möchte. Für eine bessere Sichtbarkeit in der Nacht sind außen auch Reflektionsstreifen angebracht.

In der stilvollen Denim-Kabine wird sich euer Hunde sehr wohl fühlen. Die Lenkstange ist höhenverstellbar und die Vorderräder kann man auf „schwenkend“ oder „fixiert“ einstellen. Fürs Gelände ist der Buggy, ähnlich dem TOGfit Pet Roadster, auch gut geeignet. Am besten eignen sich fürs Gelände trotzdem Buggys mit Luftreifen.

Produktinformation

Vorteile

  • verstellbare Lenkradhöhe
  • multifunktional einsetzbar: Korb, Kinderwagen, Autositz
  • ansprechende Denim – Kabine
  • doppelseitige Öffnung mit Klettverschluss
  • Kabine hat Gurte und kann als Korb verwendet werden
  • Reflektionsstreifen für die Nacht
  • geräumige Seitentaschen

Nachteile

  • nicht geeignet für große Hunde
  • preislich der teuerste Hundebuggy

ibiyaya Express Hundebuggy/Tragetasche, Denim
18 Bewertungen
ibiyaya Express Hundebuggy/Tragetasche, Denim
  • Top Qualität Hunde PET Wagen Buggy Stroller mit multifunktionaler Kapazität
  • Stilvolle Denim Kabine, die ist perfekt für männliche und weibliche Haustiere, bleibt und stylisch.
  • Verstellbare Höhe Lenker und schwenkbaren Räder machen es angenehm Push
  • Der Korb kann abgenommen und als Tragetasche benutzt werden
  • Für Haustiere bis zu 20 kg

Für wen oder was sind Hundebuggys geeignet?

-) generell für alle Hunde

Es muss nicht immer eine Krankheit oder Verletzung im Spiel sein, damit sich der Kauf eines Hundebuggys lohnt. Will man seinen Hund z.B. auf Städtetrips oder Shoppingtouren mitnehmen, so ist ein Buggy eine meisterhafte Lösung. Gerade auf überfüllten Einkaufsstraßen oder Flaniermeilen schützt ihr euren Hund damit vor den Menschenmassen. Speziell für kleine Hunde sehr empfehlenswert.

Auch für sehr lange Ausflüge ins Freie, kann ein Buggy eine gute Lösung sein. Falls eurem Hund die Kräfte ausgehen, so könnt ihr ihn gemütlich in den Hundebuggy setzen.

Wollt ihr mit einem Hund in ein Einkaufszentrum, so ist dies meistens verboten. Auch hier kann man mit einem Hundewagen entgegenwirken. Sitzt euer Vierbeiner in einem Buggy, so darf er die Geschäfte betreten.

-) alte und kranke Hunde

Dein Hund ist in die Jahre gekommen und so langsam gehen ihm die Kräfte aus. Oft reicht die Kraft für einen morgendlichen Ausgang nicht mehr aus. Möglicherweise leidet er auch schon unter Gelenkserkrankungen (z.B. Arthrose) oder Knochenerkrankungen, welche einen täglichen Spaziergang nicht mehr möglich machen. Damit ihr Partner mit der kalten Schnauze aber trotzdem noch etwas von seinem Umfeld sehen kann, ist ein Hundewagen die ideale Lösung. Dadurch werden längere Spaziergänge und ausgiebigere Ausflüge wieder möglich. Schließlich will ihr Vierbeiner auch noch was von der Welt da draußen sehen und die frische Luft genießen. Somit ermöglicht ihr eurem Hund ein Altern in Würde.

-) für sehr junge Hunde

Auch für junge Hunde ist ein Hundebuggy die ideale Lösung. Ihre Kräfte reichen oft noch nicht aus, um größere Ausflüge mitzumachen. Werden eure Welpen also müde, so könnt ihr sie einfach in den Buggy legen. Dort können sie sich dann ausruhen und wieder zu neuen Kräften kommen. Der Ausflug in die Natur kann also fortgesetzt werden.

-) für frisch operierte Hunde

Für frisch operierte oder akut verletzte Hunde, ist ein Hundekinderwagen ebenfalls eine ideale Lösung. Damit eure Hunde auch während der Ruhephase noch Kontakt mit der Außenwelt haben können und ihr „Geschäft“ bei einem gemütlichen Spaziergang im Freien verrichten können.

Welche Vorteile bringt ein Hundekinderwagen mit sich?

  • Der Radius der Spaziergänge erweitert sich.
  • Wenn der Hund nicht mehr kann, muss er nicht getragen werden.
  • Alte und kranke Hunde können noch etwas von ihrer Umgebung sehen und werden damit vor einem Leben in Isolation bewahrt.
  • Eure Hunde können euch überall mit hin begleiten. Egal ob ins Shoppingcenter oder auf Einkaufsmeilen und Wanderausflüge, eure Hunde können immer mit dabei sein.
  • Im Sommer ist der Buggy ein super Schutz vor der Hitze und der UV-Strahlung. Auch die Pfoten werden vor zu heißem Asphalt geschützt.
  • Auch im Winter schützt der Buggy vor Streusalz oder zu eisigem Untergrund.  

Ich hoffe, ich konnte euch mit meinem Artikel über Hundebuggy weiterhelfen und wünsche euch für die Zukunft weiterhin viele schöne Stunden mit euren Hunden.