Hundebuggy für 2 Hunde

Florian
Florian
Hallo liebe Leser, dass hier auf dem Bild bin ich, kurz bevor mir mein Herrchen ein Leckerchen gibt. Mein Name ist Spike und ich bin bereits 14 Jahre alt. Da mein Herrchen etwas scheu ist, schreibe ich persönlich auf meiner Website über Hundebuggys und ihre Vorteile. Denn ich finde einfach jeder Hund hat sich einen schönen Hundebuggy verdient 😊🐶
Jetzt aber viel Spaß beim Lesen, euer Spike

Ein Hund kann, wie sehr man ihn auch liebt, manchmal auch sehr anstrengend sein. Man muss täglich mit ihm spazieren gehen, ihn füttern, streicheln und genügend Aufmerksamkeit zukommen lassen 😀 Umso beneidenswerter sind Menschen, die sich gleich um zwei oder mehrere Hunde kümmern. Natürlich bringt ein weiterer Hund wieder neue Herausforderungen mit sich. So z.B. beim Transport der Hunde. Wenn sich ein Hund verletzt und mit dem Hundebuggy transportiert werden muss, so kann es durchaus sein, dass auch der zweite Hund diesen Luxus genießen will. Dann benötigt man ein Hundebuggy für 2 Hunde. Abhängig davon, ob man die Hunde getrennt voneinander oder gemeinsam transportieren will, eignen sich verschiedene Hundebuggys. Ich stelle euch jetzt zwei Buggys vor, die ideal für den Transport mehrerer Hunde sind.

Hundebuggy für 2 Hunde
Mein Hunde Spike gemeinsam mit meinem Kater Mizzi

1.) Ibiyaya Double Decker Pet Bus

Der Double Decker Pet Bus ist der ideale Buggy, wenn du deine Hunde separat voneinander transportieren willst. Vielleicht besitzt du auch eine Katze und willst sie nicht gemeinsam mit deinem Hund in die gleiche Kabine setzen. Dann eignet sich dieser Buggy bestens.

Die beiden Kabinen sind jeweils mit Mesh – Fenstern, Reißverschlüssen und Sicherheitsleinen versehen. Für Komfort in den Kabinen wird auch ein Polster mitgeliefert.

Der Buggy kann einfach zusammengeklappt werden, wenn er nicht mehr benötigt wird. Damit lässt sich der Buggy leicht transportieren und verstauen.

Zu beachten ist, dass die obere Kabine mit maximal 6kg belastet werden sollte. Diese ist also wirklich nur für kleine Hunde geeignet. Die untere Kabine kann mit maximal 15kg belastet werden. Sind eure Hunde zu groß und zu schwer für dieses Buggy, so schaut euch das zweite von mir vorgestellte Buggy genauer an.

 Meine Empfehlung: 

2.) Ireenuo Hundebuggy

Ist man auf der Suche nach einem Hundebuggy für 2 Hunde (oder noch mehr), so ist dieser Hundebuggy von Ireenuo die perfekte Lösung. Der Buggy bietet eine riesige Innenkabine mit einer Fläche von 82 x 64 cm². Mit 64cm ist die Kabine auch sehr hoch und damit auch für sitzende Hunde geeignet. Die maximale Belastung beträgt 60kg. Damit sollten auch zwei große Hunde im Buggy Platz finden.

2 große Fenster seitlich und ein großes Fenster frontal verschaffen ihren Hunden außerdem den perfekten Überblick. Für eine ausreichende Luftzirkulation ist ebenfalls gesorgt.

Ein großer Vorteil dieses Buggys ist sicherlich das höhenverstellbare Lenkrad. Wollt ihr mit diesem Buggy mehrere Hunde transportieren, so kann das auf Dauer eine ganz schön kräftezerrende Angelegenheit werden. Deshalb ist es besonders wichtig, dass man den Buggy auf die optimale Höhe einstellen kann. Somit können Rückenschmerzen schon präventiv verhindert werden.

Der Buggy ist auch für Geländefahrten gut geeignet. Die Vorderräder kann man um 360 Grad drehen und an den Hinterrädern ist eine Feststellbremse montiert. Damit behält man leichter die Kontrolle über das Buggy, was bei schwerer Hundefracht ja durchaus wünschenswert ist 😀

 Meine Empfehlung: 
IREENUO Hundebuggy Hundewagen, Faltbare Haustier Buggy Hundekinderwagen für mittelgroße und große Hunde 4 Räder (Blau)
159 Bewertungen
IREENUO Hundebuggy Hundewagen, Faltbare Haustier Buggy Hundekinderwagen für mittelgroße und große Hunde 4 Räder (Blau)
  • Der IREENUO Hundewagen ist für unpraktische Hunde konzipiert, die aufgrund von Verletzungen, Alter, Krankheit usw. verletzt wurden. Dieser Hundewagen ist ein ideales Hilfsmittel, um Ihren Hund an öffentliche Orte zu bringen. Dank der großen Fenster können Hunde jederzeit den Kopf herausstrecken und interagieren.
  • Super große Kapazität: Innenkabine Größe: 80 x 63 x 64 cm, gefaltete Größe: 82 x 64 x 24 cm; mit rückentaschen für wasserkocher, schirme und hundespielzeug. Konzipiert für mittelgroße und große Hunde, die maximale Belastung beträgt 50 kg.
  • Einzigartiges Raddesign: 360 drehbare Vorderräder (19 cm) und ein Hinterrad mit großem Durchmesser (27 cm). Dieser Hundekinderwagen passt sich verschiedenen Straßentypen an und überwindet leichter das Hindernis.
  • Einstellbarer Griff: Durch Drücken der Taste und Drehen des Winkels können Sie die Höhe des Griffs an Ihre Körpergröße anpassen, was die Verwendung vereinfacht und weniger arbeitsintensiv macht.
  • Stabile Struktur: Die Hauptstruktur des Kinderwagens für Hunde besteht aus hochfestem, dickerem Edelstahlrohr + 600D PVC-Gewebe, vibrations- und stoßdämpfend, mit guter Stabilität.

Ich hoffe mein Artikel hat euch gefallen und ich wünsche viel Spaß bei den Buggyfahrten mit euren Hunden.

>>Hier geht’s zu den besten Hundebuggy<<