Pet Gear Hundebuggy Erfahrungen & Vergleich

Florian
Florian
Hallo liebe Leser, dass hier auf dem Bild bin ich, kurz bevor mir mein Herrchen ein Leckerchen gibt. Mein Name ist Spike und ich bin bereits 14 Jahre alt. Da mein Herrchen etwas scheu ist, schreibe ich persönlich auf meiner Website über Hundebuggys und ihre Vorteile. Denn ich finde einfach jeder Hund hat sich einen schönen Hundebuggy verdient 😊🐶
Jetzt aber viel Spaß beim Lesen, euer Spike

Wer sich ein Hundebuggy kaufen will, der stößt bei seiner Recherche unweigerlich auf den Namen „Pet Gear“. Viel Informationen über die Firma „Pet Gear“ findet man im Internet jedoch nicht. Die Pet Gear Inc. ist eine amerikanische Firma, welche eine breite Palette an Haustierprodukten anbietet. Sie ist eine Abspaltung der „Vermont Juvenile Furniture Inc.“, welche ihren Sitz in West Rutland in Vermont hat und seit 1936 Produkte für Babys herstellt. Pet Gear bietet eine breite Auswahl an Hundebuggys, ich habe für euch die 4 besten Pet Gear Hundebuggys aus allen Preisklassen miteinander verglichen, um euch die Kaufentscheidung zu erleichtern.

 Gleich zu meinem Lieblingsbuggy der Marke Pet Gear: 
Pet Gear Hundebuggy Special Edition, NO SIZE, himbeere
297 Bewertungen
Pet Gear Hundebuggy Special Edition, NO SIZE, himbeere
  • Kapazität 45 lbs
  • Größe: 66 cm L x 30,5 cm B x 49,5 cm H
  • Drehbare Vorderräder für glatte Oberflächen oder Sie können leicht Engage das Rad Verschluss für grobes Gelände.
  • Große schützende PET Fach mit Reißverschluss Öffnung für einfachen Zugang.
  • Aufbewahrungsfach und Ablage für alle Ihr Haustier 's Extras, wasserdicht Innenfutter Pad.

1.) Pet Gear Happy Trails

Happy Trails

Eine Besonderheit fast aller Pet Gear Buggys ist die „No–Zip“ Technologie. „No-Zip“ bedeutet „kein Reißverschluss“. Anstatt des Reißverschlusses gibt es einen einfachen Klappmechanismus, mit dem das Buggy zu öffnen und zu schließen ist. Anstatt sich also mit nervigen (und oft auch schnell defekten) Reißverschlüssen herumzuärgern, hat man ganz schnell und bequem Zugriff auf seinen Hund.  

Weiters bietet der Pet Gear Happy Trails eine erhöhte Pfotenauflage und ein großes Panoramafenster. Ihr Hund hat somit immer einen prima Ausblick und behält den Überblick über die Situation.

Für größere Bummeltouren befindet sich auch noch ein Einkaufskorb unter dem Buggy. Somit kann man sich die Einkaufstasche sparen, wenn man seinen geliebten Vierbeiner mit auf eine größere Shoppingtour nehmen will.

Preislich ist der Happy Trails der günstigste meiner 4 ausgewählten Hundebuggys. Geeignet ist er insbesondere für kleinere Hunde (maximal 16 kg) und einfache Touren auf präparierten Wegen. Will man mit seinem Hund auch ins Gelände fahren, so sollte man sich nach einem teureren, geeigneteren Modell umschauen. Die Vorderräder sind nämlich nicht einstellbar und aus Plastik und somit nicht für Geländefahrten geeignet.

Produktinformationen

Vorteile

  • keine Reißverschlüsse
  • erhöhte Pfotenauflage
  • großes Panoramafenster
  • Sicherheitsbremse hinten, Stoßdämpfer vorne
  • leicht zu öffnen und schließen (Klappfunktion)
  • großer Ablagekorb für Einkäufe

Nachteile

  • nur für kleine Hunde geeignet
  • nicht für Geländefahrten geeignet
  • keine luftgefüllten Reifen, Vorderräder nicht schwenkbar

Pet Gear Happy Trails Hundebuggy, blau
2.069 Bewertungen
Pet Gear Happy Trails Hundebuggy, blau
  • Für kleine Hunde, die schnell erschöpft sind
  • Für ältere Hunde, die Bewegung brauchen und für übergewichtige Hunde, die erschöpft sind, bevor sie den Park erreicht haben
  • Für ältere Hunde, die Bewegung brauchen und für übergewichtige Hunde, die erschöpft sind, bevor sie den Park erreicht haben
  • Ablagefach unten
  • Ideal zum Einkaufen

2.) Pet Gear Special Edition

Pet Gear Hundebuggy

Der Special Edition Hundebuggy ist in vielerlei Hinsicht dem Happy Trails Hundebuggy sehr ähnlich. Preislich ist er etwas teurer als sein Vorgänger und bietet Platz für etwas größere Hunde. Für zu große Hunde, ist aber auch dieser Buggy nicht geeignet.

Ansonsten bietet dieser Pet Gear Hundebuggy die gleichen Features wie sein Vorgänger. Zusätzlich bietet er vorne noch eine Radspeere. Für Geländefahrten ist auch dieser Buggy nicht geeignet.

Produktinformationen

Vorteile

  • keine Reißverschlüsse
  • Panoramafenster
  • erhöhte Pfotenablage
  • wasserfestes 600 Denier Polyester Material
  • Bremse auf der Rückseite, Stoßdämpfer vorne
  • inkl. Radspeere vorne

Nachteile

  • nicht für größere Hunde geeignet
  • nicht für Geländefahrten geeignet
  • kein verstellbares Vorderrad

Pet Gear Hundebuggy Special Edition, NO SIZE, himbeere
297 Bewertungen
Pet Gear Hundebuggy Special Edition, NO SIZE, himbeere
  • Kapazität 45 lbs
  • Größe: 66 cm L x 30,5 cm B x 49,5 cm H
  • Drehbare Vorderräder für glatte Oberflächen oder Sie können leicht Engage das Rad Verschluss für grobes Gelände.
  • Große schützende PET Fach mit Reißverschluss Öffnung für einfachen Zugang.
  • Aufbewahrungsfach und Ablage für alle Ihr Haustier 's Extras, wasserdicht Innenfutter Pad.

3.) Pet Gear Expedition

Pet Gear Hundebuggy Expedition

Der Pet Gear Expedition Buggy ist prima geeignet für große bis sehr große Hunde. Seine geräumige Innenkabine bietet auch Platz für mehrere kleine Hunde.

Der Buggy besitzt zwei Eingänge. Hunde können sich also entscheiden, ob sie den Buggy von vorne oder von hinten betreten wollen. Dadurch muss sich das Haustier nicht umdrehen, wenn es nicht will, was ein großer Vorteil für große oder verletzte Hunde ist.

Ein weiterer großer Vorteil des Buggys ist sein höhenverstellbarer Schiebegriff. Damit können auch kleinere oder größere Personen den Buggy lenken, ohne Rückenschmerzen zu bekommen. Der Expedition Buggy ist der einzige von mir vorgestellte Pet Gear Hundebuggy, der dieses Feature anbietet. Ansonsten bietet er die gleichen Features wie die zwei oben beschriebenen Hundebuggys.

Nachteilig ist seine Geländetauglichkeit. Auch dieser Buggy ist aufgrund der Qualität seiner Reifen nicht für die Fahrt ins Gelände geeignet. In den Amazon Kundenrezensionen liest man vereinzelt von gebrochenen Vorderreifen und dessen mangelnder Qualität. Auch bei Hunden, welche ein niedrigeres Gewicht als das vom Hersteller angegebene maximal Gewicht hatten, sollen die Vorderräder schon gebrochen seien. Die Mehrzahl der Kritiken ist jedoch überaus positiv.

Alternativ kann man sich auch nach anderen Buggys derselben Größenordnung umschauen :

Hier würde sich der >> Klarfit Husky Vario 2 - in - 1 << anbieten.

Ein weiterer Nachteil ist sicherlich der etwas teurere Preis. Wem jedoch Qualität für seinen Hund wichtig ist, der macht mit dem Expedition Hundebuggy sicherlich keinen Fehlkauf.

Produktinformationen

Vorteile

  • Eingang vorne und hinten
  • höhenverstellbarer, Multi – Positionsgriff
  • auch für sehr große oder mehrere Haustiere geeignet
  • sehr geräumige Innenkabine
  • kein Reißverschluss, zwei innere Sicherheitsgurte
  • wasserabweichendes 600 Denier Polyester Material

Nachteile

  • nicht fürs Gelände geeignet
  • Qualität der Vorderräder mangelhaft (laut Amazon – Kundenrezensionen)
  • preislich eher teureres Hundebuggy

Pet Gear Hundebuggy Expedition zipperless Eintrag Boysenbeere Pet Stroller
1.095 Bewertungen
Pet Gear Hundebuggy Expedition zipperless Eintrag Boysenbeere Pet Stroller
  • Leicht verschließbar; Eingang ohne Reißverschluss.
  • Wasserabweisendes Material mit 600 Denier.
  • Dual-Eingang, Haustier kann von vorne oder hinten geladen werden, muss nicht umgedreht werden, um den Kinderwagen zu verlassen.
  • Geräumiges schützendes Haustierfach, ideal für größere oder mehrere Haustiere.
  • Multi-Positions-Griff, höhenverstellbar.

4.) Pet Gear Jogger

Pet Gear Jogger

Der sicherlich größte Vorteil des Pet Gear Jogger ist sein verstellbares Vorderrad. Für lange, gerade Strecken auf Asphalt kann man das Vorderrad fixieren, während man für kurvige und enge Gassen das Vorderrad auf „schwenkend“ umstellen kann. Mit den luftgefüllten Qualitätsreifen ist der Buggy auch für Wald und Wiesenwege bestens geeignet. Somit steht einer Fahrt ins Gelände nichts im Wege.

Mit einem maximal belastbaren Gewicht von 34 kg ist der Buggy für die meisten Hunde sehr gut geeignet. Lediglich für sehr große Hunde würde ich ein anderes Buggy empfehlen.

Ansonsten bietet es dieselben Features wie die anderen Pet Gear Hundebuggys. Ich kann dieses Hundebuggy besonders empfehlen.

>> Weitere Hundebuggy mit Luftreifen anschauen <<

Produktinformationen

Vorteile

  • wasserfestes 600 Denier Polyester Material
  • feststellbares und schwenkbares Vorderrad
  • luftgefüllte Reifen, auch für Geländefahrten geeignet
  • keine Reißverschlüsse
  • Panoramafenster
  • einfacher Klappmechanismus

Nachteile

  • nicht geeignet für sehr große Hunde
  • preislich eher teureres Hundebuggy

Pet Gear Hundebuggy, ohne Reißverschluss, Rot
247 Bewertungen
Pet Gear Hundebuggy, ohne Reißverschluss, Rot
  • Leicht verschließbarer Eingang ohne Reißverschluss
  • Wasserfestes Material (600D)Netzstoff an Ober- und Vorderseite für gute Belüftung
  • Hinterräder mit Fußbremse und Stoßdämpfung
  • Einfacher Klappmechanismus, ergonomischer Griff
  • Innenmaße (L x B x H): 76 x 33 x 56 cm; max. Traglast: 34 kg

Ich hoffe ich konnte euch mit meiner Analyse die Kaufentscheidung erleichtern und wünsche euch noch viel Spaß mit eurem Hundebuggy.

Gelange hier zu den besten Hundebuggys im Vergleich: Hundebuggy Test