Hundebuggy für große Hunde

Florian
Florian
Hallo liebe Leser, dass hier auf dem Bild bin ich, kurz bevor mir mein Herrchen ein Leckerchen gibt. Mein Name ist Spike und ich bin bereits 14 Jahre alt. Da mein Herrchen etwas scheu ist, schreibe ich persönlich auf meiner Website über Hundebuggys und ihre Vorteile. Denn ich finde einfach jeder Hund hat sich einen schönen Hundebuggy verdient 😊🐶
Jetzt aber viel Spaß beim Lesen, euer Spike

Du bist auf der Suche nach einem Hundewagen für große Hunde? Am Markt gibt es eine große Anzahl an verschiedenster Hundebuggys (zum Hundebuggy Test). Manche eignen sich für kleine Hunde, manche für große Hunde und wieder andere sogar für mehrere Haustiere. Für was braucht man überhaupt einen Hundebuggy? In der Gesellschaft wird es ja ab und an noch belächelt, wenn man seinen Hund in einen Buggy spazieren fährt. Dabei gibt es eine Vielzahl an Situationen, in denen ein Hundebuggy notwendig ist:

  • Dein Hund ist alt und krank. Für den täglichen Auslauf fehlt es ihm mittlerweile an Kraft. Dein Hund befindet sich also in seinen letzten Lebensjahren. Um euren treuen Begleiter trotzdem noch etwas von der Welt zeigen zu können, ist ein Hundebuggy die ideale Lösung. So kann euer Hund noch die Umwelt genießen, ohne sich dabei bewegen zu müssen.
  • Auch für Welpen ist ein Hundebuggy die perfekte Lösung. Aufgrund ihres jungen Alters können sie noch keine zu langen Strecken zurücklegen. Planst du also mit deinem Welpen einen längeren Ausflug, so ist es nützlich einen Buggy dabei zu haben, wenn euren Welpen die Müdigkeit einholt.
  • Auch für verletzte Hunde ist ein Buggy die ideale Lösung, damit sie noch ihre eigenen vier Wände verlassen können. Dein kürzlich operierter Hund wird es dir danken, wenn er trotz seines körperlichen Handicaps noch an die frische Luft kommt.
 Gleich zu meinem Lieblingsbuggy für große Hunde : 
IREENUO Hundebuggy Hundewagen, Faltbare Haustier Buggy Hundekinderwagen für mittelgroße und große Hunde 4 Räder (Blau)
168 Bewertungen
IREENUO Hundebuggy Hundewagen, Faltbare Haustier Buggy Hundekinderwagen für mittelgroße und große Hunde 4 Räder (Blau)
  • Der IREENUO Hundewagen ist für unpraktische Hunde konzipiert, die aufgrund von Verletzungen, Alter, Krankheit usw. verletzt wurden. Dieser Hundewagen ist ein ideales Hilfsmittel, um Ihren Hund an öffentliche Orte zu bringen. Dank der großen Fenster können Hunde jederzeit den Kopf herausstrecken und interagieren.
  • Super große Kapazität: Innenkabine Größe: 80 x 63 x 64 cm, gefaltete Größe: 82 x 64 x 24 cm; mit rückentaschen für wasserkocher, schirme und hundespielzeug. Konzipiert für mittelgroße und große Hunde, die maximale Belastung beträgt 50 kg.
  • Einzigartiges Raddesign: 360 drehbare Vorderräder (19 cm) und ein Hinterrad mit großem Durchmesser (27 cm). Dieser Hundekinderwagen passt sich verschiedenen Straßentypen an und überwindet leichter das Hindernis.
  • Einstellbarer Griff: Durch Drücken der Taste und Drehen des Winkels können Sie die Höhe des Griffs an Ihre Körpergröße anpassen, was die Verwendung vereinfacht und weniger arbeitsintensiv macht.
  • Stabile Struktur: Die Hauptstruktur des Kinderwagens für Hunde besteht aus hochfestem, dickerem Edelstahlrohr + 600D PVC-Gewebe, vibrations- und stoßdämpfend, mit guter Stabilität.

Große und schwere Hunderassen sind z.B.:

  • Berner Sennenhund 50 – 60 kg
  • Bernhardiner 60 – 75 kg
  • Leonberger 40 -70 kg
  • Neufundländer 50 – 68 kg
  • Bloodhound 41 – 58 kg
  • Deutsche Dogge 45 – 61 kg

Suchst du jetzt nach einem Hundebuggy für große Hunde, so gibt es einige Dinge, die du im Vorhinein beachten solltest:

  • Bevor du dich für einen Buggy entscheidest, solltest du deinen Hund unbedingt abmessen und dann mit den Kabineninnenmaßen vergleichen. Passt dein Hund auch in den Buggy rein? Achte darauf, dass dein Hund sowohl in sitzender als auch in liegender Position in den Buggy passt. Es wäre sehr ärgerlich, müsste man den Hundewagen im Nachhinein umtauschen.
  • Du solltest deinen Vierbeiner auch abwiegen, bevor du dir einen Buggy zulegst. Ist dein Fellknäul eventuell zu schwer für den Hundewagen? Alle Hundebuggys haben unterschiedliche Belastungsgrenzen. Hier gilt es sich genau zu informieren.
  • Auch solltest du dafür bereit sein, etwas tiefer in die Brieftasche zu greifen. Je schwerer nämlich dein Hund, desto hochwertiger muss das Material sein, aus dem der Buggy ist. Das bedeutet naturgemäß einen teureren Preis. Will man mit dem Buggy auch noch ins Gelände fahren, so muss man preislich nochmals mit einem Zuschlag rechnen. Damit der Hundewagen nämlich das große Gewicht eures Hundes aushält, braucht er sehr stabile Reifen. Am besten aus Vollmaterial oder luftgefüllte Profilreifen. Auch das Material sollte in diesem Falle sehr stabil sein.

Für große und schwere Hunde braucht es also ein Hundebuggy xxl Modell. In diesem Beitrag zeige ich euch jetzt drei super Hundewagen für große Hunde , welche mir besonders gut gefallen:

1.) Pawhut Hundewagen

Hundewagen für große Hunde

Der Pawhut Hundewagen ist preislich um ca. 100 Euro günstiger als der Ireenuo Hundebuggy und der Wooce Hundewagen. Trotzdem kann er einiges bieten.

Ein großes Sichtnetz bietet eurem Hund einen schönen Ausblick auf die Umgebung. Die Rohre des Buggys sind aus Eisen, das Gewebe aus Oxford-Stoff. Die Vorderräder sind um 360° drehbar, an den Hinterrädern befindet sich eine Bremse.

Nachteilig ist sicherlich der Schiebegriff. Dieser ist leider nicht höhenverstellbar. Ist die Höhe des Griffes für dich unpassend, so kann dies zu erheblichen Rückenschmerzen führen. Gerade wenn das zu schiebende Gewicht wie in diesem Falle etwas größer ist. Hier kann ich den zweiten von mir vorgestellten Buggy empfehlen.

Mit einer maximalen Belastungsgrenze von 55kg kann der Buggy voll mit seinen Konkurrenten mithalten. Der Ireenuo Buggy ist mit 60kg noch etwas belastbarer, der Wooce Hundewagen mit 50kg etwas weniger belastbar. Auch die Größe der Innenkabine sollte ausreichend sein. Die Maße entsprechen jenen des Ireenuo Hundebuggys und des Wooce Hundewagens.

Für Fahrten ins Gelände sind leider alle drei hier vorgestellten Buggys ungeeignet. Gerade bei einem solchen Gewicht, sind luftgefüllte Profilreifen notwendig, will man mit dem Buggy ins Gelände fahren. Hier kann ich folgende Hundewagen empfehlen:

>> Klarfit Husky Vario 2-in-1 <<

>> Innopet Hercules <<

>> Weitere Hundebuggys mit Luftreifen anschauen <<

Produktinformationen

Vorteile

  • faltbarer Buggy
  • 360° drehbare Vorderräder
  • Hinterräder mit Bremsen
  • Eisenrohre, Oxford Gewebe
  • viel Sicht durch großes Schutznetz

Nachteile

  • kein höhenverstellbarer Griff
  • nicht für Geländefahrten geeignet

Pawhut Hundebuggy Hundewagen Hundeanhänger Hundetasche Haustiere Oxford Groß Blau+Schwarz 98x82x110 cm
43 Bewertungen
Pawhut Hundebuggy Hundewagen Hundeanhänger Hundetasche Haustiere Oxford Groß Blau+Schwarz 98x82x110 cm
  • REISEASSISTENT: Ideal für ältere Hunde und weniger behinderte Haustiere, die Hilfe bei der Fortbewegung im Freien benötigen. Hinweis: Die Größe ist für mittelgroße Hunde geeignet: nicht größer als Golden Retriever und Labrador und andere ähnlich große Hunde.
  • BEQUEMLICHKEIT: Dank des Netzfensters erhält Ihr Haustier optimale Belüftung, ausgezeichnetes Sehvermögen und maximalen Schutz
  • FLEXIBEL UND SICHER: Die beiden Vorderräder des Hundewagens drehen sich um 360°. Die beiden Hinterräder mit Bremsen garantieren maximale Sicherheit
  • HOHE QUALITÄT: Abrasives Oxford-Material ist sehr verschleißfest, die maximale Belastung beträgt 55 kg, geeignet für mittlere oder große Hunde
  • PRODUKTDATEN: Gesamtmaße: 98L x 82B x 110H cm; Innenmaße: 80L x 64B x 64H cm. Hinweis: Die Gesamtbreite des Produkts ist 82 cm, bitte messen Sie die Breite des Türrahmens zu Hause vor dem Kauf.

2.) Ireenuo Hundebuggy

Hundebuggy für große Hunde

Ein weiteres Hundebuggy xxl Modell ist der Ireenuo Hundebuggy. Der Buggy ist das ein bisschen stabilere Modell als der Pawhut Hundebuggy. Seine Rohre sind aus Edelstahl, was nochmals belastbarer ist als Eisen. Sein Gewebe ist aus PVC.

Mit 60kg maximaler Belastung ist er der belastbarste der drei Buggys.

Ansonsten ist er dem Pawhut Hundebuggy recht ähnlich. Auch er besitzt ein großes frontales Sichtfenster, was für reichlich Luftzirkulation sorgt.

Ein Vorteil gegenüber den zwei anderen Buggys ist sicherlich der höhenverstellbare Schiebegriff.

Produktinformationen

Vorteile

  • höhenverstellbarer Griff
  • Material aus Edelstahlrohre
  • 360° drehbare Vorderräder, Hinterräder mit Bremsen
  • klappbarer Buggy
  • stabiler als Pawhut Hundebuggy

Nachteile

  • preislich etwas teurer als der Pawhut Hundewagen
  • nicht für Geländefahrten geeignet

IREENUO Hundebuggy Hundewagen, Faltbare Haustier Buggy Hundekinderwagen für mittelgroße und große Hunde 4 Räder (Blau)
168 Bewertungen
IREENUO Hundebuggy Hundewagen, Faltbare Haustier Buggy Hundekinderwagen für mittelgroße und große Hunde 4 Räder (Blau)
  • Der IREENUO Hundewagen ist für unpraktische Hunde konzipiert, die aufgrund von Verletzungen, Alter, Krankheit usw. verletzt wurden. Dieser Hundewagen ist ein ideales Hilfsmittel, um Ihren Hund an öffentliche Orte zu bringen. Dank der großen Fenster können Hunde jederzeit den Kopf herausstrecken und interagieren.
  • Super große Kapazität: Innenkabine Größe: 80 x 63 x 64 cm, gefaltete Größe: 82 x 64 x 24 cm; mit rückentaschen für wasserkocher, schirme und hundespielzeug. Konzipiert für mittelgroße und große Hunde, die maximale Belastung beträgt 50 kg.
  • Einzigartiges Raddesign: 360 drehbare Vorderräder (19 cm) und ein Hinterrad mit großem Durchmesser (27 cm). Dieser Hundekinderwagen passt sich verschiedenen Straßentypen an und überwindet leichter das Hindernis.
  • Einstellbarer Griff: Durch Drücken der Taste und Drehen des Winkels können Sie die Höhe des Griffs an Ihre Körpergröße anpassen, was die Verwendung vereinfacht und weniger arbeitsintensiv macht.
  • Stabile Struktur: Die Hauptstruktur des Kinderwagens für Hunde besteht aus hochfestem, dickerem Edelstahlrohr + 600D PVC-Gewebe, vibrations- und stoßdämpfend, mit guter Stabilität.

3.) Wooce Hundewagen

Hundebuggy xxl

Der Wooce Buggy ist zu vergleichen mit dem Ireenuo Hundewagen. Ihre Kabinen sind gleich groß, beide sind durch dicke Edelstahlrohre sehr belastbar und beide besitzen schwenkbare Vorderräder. Auch preislich kosten die beiden Buggys annährend gleich viel. Daher ist der Ireenuo Hundebuggy zu bevorzugen, da er eine höhenverstellbare Schiebestange hat und 10kg mehr Belastung aushält.

Der Wooce Hundewagen ist mit 14 kg etwas schwerer als seine Kontrahenten. Das wäre ein Hinweis für ein stärkeres Material. Mit einer maximalen Belastung von 50kg kann er aber mit seinen Kontrahenten knapp nicht mithalten. Der Kabine ist gleich groß wie beim Ireenuo Hundebuggy.

Wie der Ireenuo Hundebuggy besitzt der Wooce Hundebuggy auch eine hintere Tasche, in der man Utensilien lagern kann. Schnellverschlüsse machen ihn zusätzlich in der Handhabung einfach.

Nachteilig ist auch hier das nicht höhenverstellbare Lenkrad.

Produktinformationen

Vorteile

  • Innenkabine gleich groß wie bei Ireenuo Hundebuggy
  • stabile Vorderräder aus EVA – Material
  • schwenkbare Vorderräder, Feststellbremse hinten
  • stabile Edelstahlrohre
  • Nylon Netze sorgen für optimale Durchlüftung

Nachteile

  • keine höhenverstellbare Schiebestange
  • nicht für Geländefahrten geeignet

Wooce Hundewagen Haustier-Kinderwagen mit vier Rädern, zusammenklappbar, für mittelgroße und große Hunde, Tragkraft bis zu 60 kg - Blau
46 Bewertungen
Wooce Hundewagen Haustier-Kinderwagen mit vier Rädern, zusammenklappbar, für mittelgroße und große Hunde, Tragkraft bis zu 60 kg - Blau
  • 【Super Kapazität für mittelgroße und große Hunde】 Dieser Haustier-Kinderwagen ist für mittelgroße und große Hunde konzipiert. Bitte bestätigen Sie, dass die Größe des Wagens bequem ist, um Ihr Haus oder Auto zu betreten. Maße (ausgeklappt): 113 x 79 x 92 cm, Maße (innen): 80 x 63 x 64 cm, Maße (zusammengeklappt): 82 x 82 cm. x 64 x 24 cm), maximale Traglast: 50 kg.
  • 【Langlebige Räder】 Die Vorderräder dieses Hundewagens sind aus 19 cm EVA-Material, das frei um 360° gedreht werden kann, kann auch in Richtungsräder gedreht werden, um verschiedene Arten von Straßen anzupassen. Die Rückseite ist 27 cm EVA, hilft das Hindernis leichter zu passieren, hilft auch, die Stabilität und Balance des Kinderwagens zu erhalten. EVA-Rad ist umweltfreundliches Material, sicher und ungiftig.
  • 【Einfach zu installieren und praktisch】Sie können den Kinderwagen nach dem Entfernen des Griffs einfach zusammenklappen, was den Transport und die Lagerung auf Reisen erleichtert. Dieser Hunde-Kinderwagen ist sehr nützlich für Hunde, die aufgrund von Krankheit und Alter unbequem zu bewegen sind. Es ist auch ein ideales Werkzeug, um Hunde an öffentlichen Orten zu bringen.
  • 【Atmungsaktiv & Komfortabel】Die beiden linken und rechten Seiten sind Nylon-Netz, bieten eine breite Sicht für Hunde, sorgen für eine gute Luftzirkulation. Das obere Fenster ermöglicht es Hunden, den Kopf herauszustecken und fördert so die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihren Hunden. Die Reißverschluss-Tür erleichtert das An- und Ausziehen des Kinderwagens.
  • Stabile Struktur: Das Hauptteil des Haustier-Kinderwagens besteht aus hochfestem, dickerem Edelstahlrohr + 600D PVC-Gewebe + 20,3 cm und 30,5 cm Räder, die Rohre sind vibrationsbeständig und resistent gegen Angriffe. Die mittlere Matratzenhöhe ist angemessen, um sicherzustellen, dass die Schwerkraft niedriger ist und mit guter Stabilität ausgestattet ist.

Ich hoffe mein Artikel über Hundebuggy für große Hunde hat euch gut gefallen und wünsche eurem Hund eine schöne Zeit im Buggy.

Hundebuggy für kleine Hunde

Florian
Florian
Hallo liebe Leser, dass hier auf dem Bild bin ich, kurz bevor mir mein Herrchen ein Leckerchen gibt. Mein Name ist Spike und ich bin bereits 14 Jahre alt. Da mein Herrchen etwas scheu ist, schreibe ich persönlich auf meiner Website über Hundebuggys und ihre Vorteile. Denn ich finde einfach jeder Hund hat sich einen schönen Hundebuggy verdient 😊🐶
Jetzt aber viel Spaß beim Lesen, euer Spike

Will man sich einen Hundebuggy kaufen, so sind Größe und Gewicht des Hundes zwei ganz entscheidende Faktoren. Sucht man einen Hundebuggy für kleine Hunde, so gibt es ein paar Sachen, die man im Vorhinein bedenken sollte:

  • Hundebuggys gibt es in allen Preisklassen zu kaufen. Je besser die Qualität des Materials und der Reifen, desto teurer werden die Buggys in der Regel auch sein. Mit der max. Belastungsgrenze der Buggys, steigt also auch der Preis an. Ist dein Hund klein und daher auch ein Leichtgewicht? Dann lohnt es sich nicht, für einen Buggy zu viel Geld auszugeben. Auch die billigeren Buggys, deren Belastungsgrenze geringer ist, werden deinen Fellknäul problemlos tragen können, ohne dabei kaputt zu gehen.
  • Das gleiche gilt für Fahrten ins Gelände. Auch hier braucht man nicht unbedingt einen Buggy, dessen Reifen aus Vollmaterial bestehen oder luftgefüllte Profilreifen sind. Leichtere Hunde üben mit ihrem geringeren Gewicht nicht so viel Druck auf die Reifen aus, sodass das Material auch auf holprigeren Untergrund halten sollte. Wer mit seinem Hund trotzdem sehr viel im Gelände unterwegs sein will, für den ist der Kauf eines hochwertigen, geländetauglichen Buggys trotzdem zu empfehlen.
 Gleich zu meinem Lieblingsbuggy für kleine Hunde : 
Karlie Smart Buggy L: 87 cm B: 40 cm H: 93 cm dunkelblau
43 Bewertungen
Karlie Smart Buggy L: 87 cm B: 40 cm H: 93 cm dunkelblau
  • DUNKELBLAU
  • 87 X 40 X 93CM
  • Carrierwagen für Hunde und Katzen.
  • Zusammenklappbar, Lüftungsgitter, mit Regencape.
  • Mit Halsband- oder Geschirrarretierung.

Kleinere Hunderassen sind z.B.:

  • Chihuahua 1.5 – 3 kg (kleinste Hunderasse der Welt)
  • Border Terrier 5 – 7 kg
  • Malteser 2 – 3.5 kg
  • Mops 6.5 – 8 kg
  • Jack Russell Terrier 6 – 8 kg
  • Basenji 10 -11 kg
  • Tibetan Spaniel 4.5 – 8 kg

In diesem Artikel zeige ich euch jetzt drei unterschiedliche Hundewagen für kleine Hunde, für die ich persönlich eine Kaufempfehlung aussprechen kann.

Jetzt ansehen: Die besten Hundebuggy im Vergleich

1.) Karlie Smart Buggy

Hundebuggy klein

Der Karlie Smart Buggy ist eines der billigsten Hundebuggys am Markt. Für einfache Fahrten auf ebenen Wegen oder für Städtetrips erfüllt der Buggy seinen Zweck wunderbar. Wer mehr auf holprigeren Wegen unterwegs ist, für den ist vielleicht ein anderes Buggy mit stabileren Rädern zu empfehlen. Auch wenn wie oben bereits erwähnt das Gewicht des Hundes eine Rolle spielt. Je schwerer der Hund, desto hochwertiger sollten die Räder des Buggys sein, gerade wenn man ins Gelände fährt.

Der Buggy ist einfach zum zusammenklappen, wenn man ihn nicht mehr benötigt. So lässt er sich dann einfach transportieren und verstauen. Lüftungsgitter sorgen für eine ausreichende Luftzirkulation. Durch ein frontales Sichtfenster behält dein Hund auch immer den Überblick.

Zusätzlich zum Buggy wird auch noch ein Regenschutz mitgeliefert, sollte man einmal von einem Gewitter überrascht werden. Unterhalb des Buggys befindet sich noch eine Ablagekorb für allerlei Requisiten, falls euch einmal spontan die Shoppinglust überfällt.

Ein Nachteil, der sich auch beim pro.tec Hundebuggy findet, ist sicherlich die nicht höhenverstellbare Lenkstange. Wäre diese höhenverstellbar, so könnten auch Menschen deren Größe nicht dem Durchschnitt entspricht, den Buggy ohne Rückenschmerzen lenken. Bist du also eine nicht den Norm entsprechend große Person, so würde sich der dritte hier von mir empfohlene Hundebuggy lohnen.

Produktinformation

Vorteile

  • sehr günstiges Buggy
  • leicht transportabel, verstaubar und zusammenklappbar
  • Regenschutz ist inklusive
  • Lüftungsgitter für ausreichend Luftzirkulation
  • Ablagekorb für Utensilien

Nachteile

  • Qualität der Räder nicht optimal (laut Amazon Kundenrezensionen)
  • Buggy nicht fürs Gelände geeignet (Wald, Kieselwege), sondern nur für die Stadt

Karlie Smart Buggy L: 87 cm B: 40 cm H: 93 cm dunkelblau
43 Bewertungen
Karlie Smart Buggy L: 87 cm B: 40 cm H: 93 cm dunkelblau
  • DUNKELBLAU
  • 87 X 40 X 93CM
  • Carrierwagen für Hunde und Katzen.
  • Zusammenklappbar, Lüftungsgitter, mit Regencape.
  • Mit Halsband- oder Geschirrarretierung.

2.) pro.tec Hundewagen

Hundebuggy für kleine Hunde

Der pro.tec Hundebuggy ist dem Karlie „Smart Buggy“ in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich. Es gibt eigentlich kaum Unterschiede zum Smart Buggy. Der pro.tec Hundebuggy ist etwas höher und breiter als der Karlie Buggy, dafür ist seine Länge etwas geringer. Auch preislich kosten die Buggys fast gleichviel.

Die Vorderräder des Buggys sind nicht schwenkbar und er besitzt keine hintere Feststellbremse. Fürs Gelände ist also auch dieser Buggy nicht unbedingt geeignet.

Produktinformationen

Vorteile

  • günstiges Buggy
  • Regen und Sonnenschutzverdeck
  • Ablagekorb + Getränkehalter
  • Lüftungsgitter sorgen für ausreichend Luftzirkulation
  • waschbares, reißfestes, wasserabweisendes Material

Nachteile

  • nicht fürs Gelände geeignet
  • keine Feststellbremse
  • keine schwenkbaren Vorderräder

[pro.tec] Hundewagen Pet Stroller Hundebuggy Regenschutz zum Schieben Roadster inkl. Einkaufstasche Grau
281 Bewertungen
[pro.tec] Hundewagen Pet Stroller Hundebuggy Regenschutz zum Schieben Roadster inkl. Einkaufstasche Grau
  • Für Hunde, Katzen und andere Kleinhaustiere
  • Material:Textilgewebe [aus 100% Polyester] - Netz [aus Polypropylen] - [Rahmen] aus Stahl
  • Maße: LxBxH ca. 73 x 46 x 100 cm

3.) Pawhut Hundebuggy

Hundewagen für kleine Hunde

Der Pawhut Hundebuggy ist zwar etwas teurer, kann jedoch auch mehr bieten als seine beiden Vorgänger.

So besitzt er eine höhenverstellbare Schiebestange, welche man zwischen 90 und 112 cm einstellen kann. Rückenschmerzen können damit präventiv verhindert werden.

Mit seinem stabileren Rahmen und Reifen ist der Pawhut Hundebuggy auch fürs Gelände wesentlich besser geeignet als seine Vorgänger. Er besitzt auch schwenkbare Vorderräder und eine hintere Feststellbremse zur besseren Kontrolle.

Seine Liegefläche ist schön gepolstert und abwaschbar. Ein zuklappbares Sonnendach sorgt für weiteren Komfort.

Zusätzlich zum Ablagekorb unter dem Buggy gibt es darüber hinaus noch zwei seitliche Fächer, welche für weiteren Stauraum sorgen.

>> Weitere Pawhut Hundebuggys anschauen <<

Produktinformationen

Vorteile

  • höhenverstellbares Lenkrad
  • stabilere Räder
  • bequeme gepolsterte Liegefläche
  • Ablagekorb + zusätzliche Seitentaschen
  • Gitternetz + Reißverschluss
  • Sonnendach schützt vor UV – Strahlung

Nachteile

  • Probleme mit hinausspringenden Katzen (laut Amazon Kundenrezensionen)
  • preislich teurer als die beiden anderen Buggys
PawHut Hundewagen Hundebuggy Hunde Katzen Wagen Buggy mit Sonnendach (Grau)
57 Bewertungen
PawHut Hundewagen Hundebuggy Hunde Katzen Wagen Buggy mit Sonnendach (Grau)
  • Idealer Buggy für Ihren Hund und/oder Ihre Katze
  • 90-112 cm Lenker höhenverstellbar
  • Vordere Räder zu 360° drehbar
  • Feststellbremsen an beiden Hinterrädern
  • Zusammenklappbar und somit platzsparend zu verstauen

Das war mein Artikel über Hundewagen für kleine Hunde. Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen und euch die Kaufentscheidung vereinfachen.

Hundewagen zusammenklappbar

Florian
Florian
Hallo liebe Leser, dass hier auf dem Bild bin ich, kurz bevor mir mein Herrchen ein Leckerchen gibt. Mein Name ist Spike und ich bin bereits 14 Jahre alt. Da mein Herrchen etwas scheu ist, schreibe ich persönlich auf meiner Website über Hundebuggys und ihre Vorteile. Denn ich finde einfach jeder Hund hat sich einen schönen Hundebuggy verdient 😊🐶
Jetzt aber viel Spaß beim Lesen, euer Spike

Wer sich einen Hundebuggy kaufen will (Hundebuggy), der muss vorab einige Dinge abklären, um einen Hundewagen zu finden, der auch genau den eigenen Bedürfnissen entspricht. Dies ist oft nicht so einfach. Wichtige Kriterien bei der Auswahl eines Buggys sollten Größe und Gewicht des eigenen Hundes, Geländetauglichkeit, der Preis, eine höhenverstellbare Schiebestange, Komfort und Ausrüstung sein. Für Hundebesitzer, welche gerne auf Urlaub fahren und den Buggy mit auf Reisen nehmen wollen, für die kommt noch die Größe des Buggys hinzu. Da der Buggy einiges an Stauraum benötigt, ist es wichtig, dass es sich um einen zusammenklappbaren Hundewagen handelt.

Ich kann euch beruhigen. Heute ist fast jeder Hundebuggy, welcher sich im freien Verkauf befindet, zusammenklappbar. Das bringt einige Vorteile mit sich:

  • Der Buggy benötigt wesentlich weniger Stauraum. Dadurch kann man den Hundebuggy problemlos auch auf größere Reisen mitnehmen. Ist der Buggy einmal zusammengeklappt, kann man ihn ganz einfach längs im Kofferraum verstauen, ohne dabei wirklich viel Platz zu verbrauchen.
  • Ein weiterer Vorteil ist, dass der Buggy superleicht zu transportieren ist. Befindet man sich gerade auf einen Ausflug und euer Vierbeiner möchte sich kurz selbst die Beine vertreten, so kann man den Buggy einfach zusammenklappen und selber transportieren.

Da heutzutage fast jeder Hundewagen zusammenklappbar ist, braucht ihr euch hier nicht groß den Kopf zerbrechen. Wollt ihr einen Buggy, der besonders wenig Stauraum braucht, so kann ich euch meinen Lieblingshundebuggy empfehlen: Den TOGfit Pet Roadster

Hundewagen zusammenklappbar

Produktinformationen

 Meine Empfehlung: 
TOGfit Pet Roadster - Luxus Hundewagen & Haustier Buggy bis 32 kg - große Räder, flexible Schieberhöhe, inkl. Liegematratze, klein faltbar - Schwarz
1.105 Bewertungen
TOGfit Pet Roadster - Luxus Hundewagen & Haustier Buggy bis 32 kg - große Räder, flexible Schieberhöhe, inkl. Liegematratze, klein faltbar - Schwarz
  • Mit diesem Luxus Hundewagen schenken Sie Ihrem Liebling wieder mehr Lebensqualität. Eine große Hilfe für geschwächte, ältere, kranke oder sehr junge Tiere
  • Eine weiche und waschbare Liegematte garantiert viel Komfort. Die reißfesten Netzeinsätze bieten eine gute Aussicht und Luftzirkulation. Das Verdeck können Sie vollständig zurückklappen
  • Einfacher Zugang für Ihren Liebling. Durch Reißverschlüsse können Sie Ihr Tier von hinten oder vorne in den Wagen setzen und wieder herausnehmen. Der große Korb am Pet Roadster ist perfekt für Einkäufe oder Leckerlies
  • Komfortabler als günstige Hundebuggys. Der höhenverstellbare Schiebegriff verhindert Rückenschmerzen. Die großen, pannensicheren Räder erleichtern Ihnen das Schieben selbst auf Wald- und Feldwegen
  • Der Buggy ist ideal für kleine und mittlere Hunde, Katzen und Kleintiere bis 32 kg. Hilfreich beim Spaziergang, Einkauf, Besuch beim Tierarzt, auf Reisen. Mehr Lebensqualität für Sie und Ihren Liebling

Katzenbuggy

Florian
Florian
Hallo liebe Leser, dass hier auf dem Bild bin ich, kurz bevor mir mein Herrchen ein Leckerchen gibt. Mein Name ist Spike und ich bin bereits 14 Jahre alt. Da mein Herrchen etwas scheu ist, schreibe ich persönlich auf meiner Website über Hundebuggys und ihre Vorteile. Denn ich finde einfach jeder Hund hat sich einen schönen Hundebuggy verdient 😊🐶
Jetzt aber viel Spaß beim Lesen, euer Spike

Seid ihr auf der Suche nach einem Katzenbuggy? Dann will ich euch mit diesem Beitrag eine passende Hilfestellung geben. Prinzipiell gibt es keine eigenen Buggys am Markt, die speziell auf Katzen ausgerichtet sind. Wer sich also einen Buggy für seine Katze kaufen möchte, der muss sich bei den Hundebuggys umschauen. Die meisten Hundebuggys sind natürlich auch gleichermaßen Katzenbuggys und generell Haustierbuggys und daher auch für eure Miezen bestens geeignet (Hundebuggy Vergleich).

Katzenbuggys
Mein Hund Spike und meine Katze Mizzi

Auch wenn größtenteils Hundebuggys auch für eure Katzen passend sind, so gibt es doch ein paar Kriterien, auf die man achten sollte:

  • Katzen sind wesentlich leichter als Hunde. Es macht also keinen Sinn ein qualitativ hochwertiges Buggy zu kaufen, welches eine hohe maximale Belastungsgrenze hat. Auch die qualitativ „schlechtesten“ und billigsten Buggys, werden das Gewicht deiner Katze mühelos aushalten. In dieser Hinsicht ist also keine Materialermüdung zu erwarten.
  • Das gleiche Argument gilt auch für Fahrten ins Gelände. Ihr braucht nicht zwingend ein Buggy, dessen luftgefüllte Reifen auch für Ausflüge abseits der Wege geeignet sind. Qualitativ gute Räder sind vor allem bei schwereren Hunden notwendig, deren Gewicht gerade bei Geländefahrten eine echte Belastungsprobe ist. In diesem Fall können die Räder schnell brechen und damit ist auch das gesamte Buggy schrottreif. Das minimale Gewicht von Katzen jedoch, sollte für alle Art von Rädern kein Problem darstellen.
  • Katzen sind wesentlich kleiner und flinker als Hunde. Beim Kauf eines Buggys ist also darauf zu achten, dass das Buggy im Bedarfsfall verschlossen werden kann und auch keine kleinen Zwischenräume offen lässt. Ansonsten kann es sein, dass eure Katze aus dem Wagen springt und einen Fluchtversuch unternimmt.

Wenn man also einen Buggy für Katzen kaufen will, sind das die Kriterien, auf die ich achten würde. Ich zeige euch jetzt noch zwei Buggys, die meiner Meinung nach für Katzen bestens geeignet sind. Das zweite Modell ist etwas teurer und vielleicht nicht unbedingt notwendig. Für eure Katze ist es natürlich noch komfortabler.

1.) Pawhut Haustierwagen

Katzenbuggy

Produktinformationen

Der Pawhut Hundebuggy ist ein einfaches und preislich günstiges Modell, meiner Meinung nach ein geeigneter Buggy für Katzen, welcher den Zweck vollkommen erfüllt. Man kann den Buggy im Bedarfsfall vollkommen verschließen, sodass die Katze nicht einfach raushüpfen kann. Der Buggy verfügt über einen dicken Oxford Stoff, der ihre Katze vor UV -Strahlung und nervigen Insekten schützt.

Wie die meisten anderen Hundebuggys auch, ist auch dieser Buggy zusammenklappbar und leicht verstaubar. Wird er also nicht mehr benötigt, so kann man ihn leicht im Kofferraum des Autos verstauen. Für längere Shoppingtouren besitzt der Buggy auch noch einen Ablagekorb unter der Kabine. Man spart sich also eine zusätzliche Einkaufstasche, oder ist für spontane Einkaufstouren bestens gerüstet.

 Meine Empfehlung: 
PawHut Hundewagen Hundebuggy Buggy Hunde Katzen Pet Stroller Hunde Buggy Rot
792 Bewertungen
PawHut Hundewagen Hundebuggy Buggy Hunde Katzen Pet Stroller Hunde Buggy Rot
  • Praktisch: Tier Trolley für den einfachen Transport Ihrer Lieblinge. 2-fach klappbar und dadurch mobil und auch im Urlaub ein hilfreicher Begleiter.
  • Sicher: Der dicke Oxford Stoff schützt Ihre Tiere vor UV-Strahlung, das Fliegengitter vor unliebsamen Insekten. Die Feststellbremse sichert die Hinterräder gegen unbeabsichtiges Wegrollen.
  • Einfacher Zugang: Durch die Reißverschlüsse können Sie Ihr Tier auf 2 Wegen einfach in den Hundebuggy setzen und wieder herausnehmen.
  • Durchdacht: Der untere Korb eignet sich prima als Einkaufstasche oder für Leckerlies und Snacks. 2 Becherhalter am Lenker sorgen auch fürs Wohlfühlen bei Herrchen und Frauchen.
  • Vielseitig: Für geschwächte, ältere oder sehr junge Tiere bestens geeignet. Hilfreich beim Spaziergang, Einkauf oder Besuch beim Tierarzt. Geben Sie Ihrem Vierbeiner ein Stück Lebensqualität zurück.

2.) Speedy Folt Pet Buggy

Buggy für Katzen

Produktinformationen

Der Speedy Folt Pet Buggy ist ein Modell der Marke Ibiyaya (Weitere Ibiyaya Hundebuggy anschauen). Er ist preislich wesentlich teurer als der Pawhut Hundebuggy, kann aber natürlich auch um einiges mehr bieten. Für Katzen ist er meiner Meinung nach nicht unbedingt notwendig, der Pawhut Hundebuggy würde für einen billigeren Preis auch seinen Zweck erfüllen. Wer jedoch seiner Katze ein besonders schönes, stabiles und luxuriöses Buggy kaufen möchte, der macht mit dem Speedy Folt Pet Buggy sicherlich keinen Fehlgriff.

Jetzt wünsche ich eurer Katze noch viel Spaß mit ihrem neuen Katzenbuggy.

ibiyaya Speedy Fold Pet Buggy, schwarz.
33 Bewertungen
ibiyaya Speedy Fold Pet Buggy, schwarz.
  • Einfacher und schnell zusammenklappbarer Buggy, der mit einer Hand zusammengeklappt werden kann.
  • Fester und solider buggy, dessen Vorderräder sich 360 ° für das einfache Herumdrehen drehen können.
  • Wasserabweisend Stoff, auch abwaschbar.
  • Große Untersitz Einkaufskorb.
  • Kompakt so dass dieser leicht zu verstauen und zu transportieren ist.

Hundebuggy bis 40 kg Belastungsgrenze

Florian
Florian
Hallo liebe Leser, dass hier auf dem Bild bin ich, kurz bevor mir mein Herrchen ein Leckerchen gibt. Mein Name ist Spike und ich bin bereits 14 Jahre alt. Da mein Herrchen etwas scheu ist, schreibe ich persönlich auf meiner Website über Hundebuggys und ihre Vorteile. Denn ich finde einfach jeder Hund hat sich einen schönen Hundebuggy verdient 😊🐶
Jetzt aber viel Spaß beim Lesen, euer Spike

Wenn der eigene Hund in die Jahre gekommen ist, so ist das für Hundebesitzer oft nur schwer zu ertragen. Zu viele tolle Erlebnisse hat man miteinander erlebt, zu oft ist man zusammen spazieren gegangen oder gemeinsam auf Urlaub gefahren. Doch der Partner mit der kalten Schnauze kann nicht mehr so wie früher, gehandicapt durch das Alter kann er sich kaum noch bewegen. Um trotzdem noch Zeit mit seinem liebsten Hund in der Natur verbringen zu können, ist ein Hundebuggy die ideale Lösung (zum Hundebuggy Test).

 Gleich zu meinem Lieblingsbuggy bis 40kg
IREENUO Hundebuggy Hundewagen, Faltbare Haustier Buggy Hundekinderwagen für mittelgroße und große Hunde 4 Räder (Blau)
168 Bewertungen
IREENUO Hundebuggy Hundewagen, Faltbare Haustier Buggy Hundekinderwagen für mittelgroße und große Hunde 4 Räder (Blau)
  • Der IREENUO Hundewagen ist für unpraktische Hunde konzipiert, die aufgrund von Verletzungen, Alter, Krankheit usw. verletzt wurden. Dieser Hundewagen ist ein ideales Hilfsmittel, um Ihren Hund an öffentliche Orte zu bringen. Dank der großen Fenster können Hunde jederzeit den Kopf herausstrecken und interagieren.
  • Super große Kapazität: Innenkabine Größe: 80 x 63 x 64 cm, gefaltete Größe: 82 x 64 x 24 cm; mit rückentaschen für wasserkocher, schirme und hundespielzeug. Konzipiert für mittelgroße und große Hunde, die maximale Belastung beträgt 50 kg.
  • Einzigartiges Raddesign: 360 drehbare Vorderräder (19 cm) und ein Hinterrad mit großem Durchmesser (27 cm). Dieser Hundekinderwagen passt sich verschiedenen Straßentypen an und überwindet leichter das Hindernis.
  • Einstellbarer Griff: Durch Drücken der Taste und Drehen des Winkels können Sie die Höhe des Griffs an Ihre Körpergröße anpassen, was die Verwendung vereinfacht und weniger arbeitsintensiv macht.
  • Stabile Struktur: Die Hauptstruktur des Kinderwagens für Hunde besteht aus hochfestem, dickerem Edelstahlrohr + 600D PVC-Gewebe, vibrations- und stoßdämpfend, mit guter Stabilität.

Ist ihr Hund etwas größer und schwerer, so ist es wahrlich nicht so leicht den passenden Hundebuggy zu finden. Größere Hunderassen mit 40kg oder mehr sind z.B.:

  • Berner Sennenhund ca. 40 kg
  • Bernhardiner 70 – 85 kg
  • Deutsche Dogge 60 – 75 kg
  • Greyhound 36 – 45 kg
  • Irish Wolfhound 41- 55 kg
  • Neufundländer 52 – 65 kg
  • Rottweiler 40 – 60 kg

Aufgrund des großen Gewichts des Hundes, muss ein Hundebuggy bis 40 kg qualitativ anderen Anforderungen genügen als leichtere Modelle. So muss er aus wirklich sehr stabilem Material sein, damit er das Gewicht des Hundes auch tragen kann. Auch die Räder müssen aus hochwertigem Material sein, damit sie den Belastungen trotzen und nicht zu schnell kaputt gehen. Zuletzt muss der Buggy natürlich eine sehr große Liegefläche bieten können, damit der Hund auch Platz hat.

Ich zeige euch jetzt drei Hundebuggys, die auch schwerere Hunde problemlos tragen können.

1.) Pawhut Hundewagen

Pawhut Hundebuggy

Der Pawhut Hundebuggy ist preislich der günstigste Buggy meiner Auswahl. Er bietet Platz für Hunde bis zu 55 kg. Ist euer Hund noch schwerer, so würde ich eines der beiden anderen Buggys empfehlen. Diese sind mit 60 bzw. 68.5 kg noch etwas belastbarer.

Der Pawhut Hundebuggy ist jedoch für diesen Preis ein auch schon sehr stabiles Modell. Sein Rohre sind aus Eisen, sein Gewebe aus Oxford-Material.

Der Buggy besitzt um 360° schwenkbare Vorderräder und eine Bremse an den Hinterrädern. Diese sorgt für zusätzliche Sicherheit.

Weiters ist der Buggy leicht faltbar und somit gut zu verstauen, wenn er nicht mehr benötigt wird. Seine großen Netze bieten ausreichend Sicht für euren Vierbeiner und ermöglichen eine erstklassige Luftzirkulation. Damit wird es im Buggy auch bei längeren Fahrten nicht zu stickig.

Nachteilig an diesem Buggy ist seine Lenkstange. Diese ist nämlich fixiert und kann nicht höhenverstellt werden. Fährt man mit dem Gewicht von Buggy plus Hund eine längere Zeit herum, so kann dies zu heftigen Kreuzschmerzen führen, wenn die Haltung dabei nicht stimmt. In dieser Hinsicht sind die beiden anderen Buggys besser geeignet.

Will man mit dem Buggy ins Gelände fahren (Wald, Wiese, Berg), so kann ich keines der drei Buggys empfehlen. Hier wäre ein Buggy mit Profilreifen idealer. Hundebuggy bis 40 kg Belastungsgrenze mit Profilreifen sind z.B:

>> Klarfit Husky Vario 2-in-1 <<

>> Innopet Hercules <<

>> Weitere Hundebuggy mit Luftreifen anschauen <<

Produktinformationen

Vorteile

  • faltbarer Buggy
  • 360° drehbare Vorderräder
  • Hinterräder mit Bremsen
  • Eisenrohre, Oxford Gewebe
  • viel Sicht durch großes Schutznetz

Nachteile

  • kein höhenverstellbarer Griff
  • nicht für Geländefahrten geeignet

Pawhut Hundebuggy Hundewagen Hundeanhänger Hundetasche Haustiere Oxford Groß Blau+Schwarz 98x82x110 cm
43 Bewertungen
Pawhut Hundebuggy Hundewagen Hundeanhänger Hundetasche Haustiere Oxford Groß Blau+Schwarz 98x82x110 cm
  • REISEASSISTENT: Ideal für ältere Hunde und weniger behinderte Haustiere, die Hilfe bei der Fortbewegung im Freien benötigen. Hinweis: Die Größe ist für mittelgroße Hunde geeignet: nicht größer als Golden Retriever und Labrador und andere ähnlich große Hunde.
  • BEQUEMLICHKEIT: Dank des Netzfensters erhält Ihr Haustier optimale Belüftung, ausgezeichnetes Sehvermögen und maximalen Schutz
  • FLEXIBEL UND SICHER: Die beiden Vorderräder des Hundewagens drehen sich um 360°. Die beiden Hinterräder mit Bremsen garantieren maximale Sicherheit
  • HOHE QUALITÄT: Abrasives Oxford-Material ist sehr verschleißfest, die maximale Belastung beträgt 55 kg, geeignet für mittlere oder große Hunde
  • PRODUKTDATEN: Gesamtmaße: 98L x 82B x 110H cm; Innenmaße: 80L x 64B x 64H cm. Hinweis: Die Gesamtbreite des Produkts ist 82 cm, bitte messen Sie die Breite des Türrahmens zu Hause vor dem Kauf.

2.) Ireenuo Hundebuggy

Ireenuo Hundebuggy

Der Ireenuo Hundebuggy ist dem Pawhut Buggy in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich. Er besitzt alle Eigenschaften des Pawhut Hundebuggys mit noch ein paar Extras.

Besser beim Ireenuo Buggy ist sicherlich der höhenverstellbare Griff. Damit ist es auch für nicht den Norm entsprechend großen Menschen möglich, den Buggy mit einer korrekten Haltung zu lenken.

Der Ireenuo Buggy ist noch etwas belastbarer als sein Vorgänger. Seine Rohre sind aus Edelstahl und daher noch stärker als die vom Pawhut Buggy.

Produktinformationen

Vorteile

  • höhenverstellbarer Griff
  • Material aus Edelstahlrohre
  • 360° drehbare Vorderräder, Hinterräder mit Bremsen
  • klappbarer Buggy
  • stabiler als Pawhut Hundebuggy

Nachteile

  • preislich etwas teurer als der Pawhut Hundewagen
  • nicht für Geländefahrten geeignet

IREENUO Hundebuggy Hundewagen, Faltbare Haustier Buggy Hundekinderwagen für mittelgroße und große Hunde 4 Räder (Blau)
168 Bewertungen
IREENUO Hundebuggy Hundewagen, Faltbare Haustier Buggy Hundekinderwagen für mittelgroße und große Hunde 4 Räder (Blau)
  • Der IREENUO Hundewagen ist für unpraktische Hunde konzipiert, die aufgrund von Verletzungen, Alter, Krankheit usw. verletzt wurden. Dieser Hundewagen ist ein ideales Hilfsmittel, um Ihren Hund an öffentliche Orte zu bringen. Dank der großen Fenster können Hunde jederzeit den Kopf herausstrecken und interagieren.
  • Super große Kapazität: Innenkabine Größe: 80 x 63 x 64 cm, gefaltete Größe: 82 x 64 x 24 cm; mit rückentaschen für wasserkocher, schirme und hundespielzeug. Konzipiert für mittelgroße und große Hunde, die maximale Belastung beträgt 50 kg.
  • Einzigartiges Raddesign: 360 drehbare Vorderräder (19 cm) und ein Hinterrad mit großem Durchmesser (27 cm). Dieser Hundekinderwagen passt sich verschiedenen Straßentypen an und überwindet leichter das Hindernis.
  • Einstellbarer Griff: Durch Drücken der Taste und Drehen des Winkels können Sie die Höhe des Griffs an Ihre Körpergröße anpassen, was die Verwendung vereinfacht und weniger arbeitsintensiv macht.
  • Stabile Struktur: Die Hauptstruktur des Kinderwagens für Hunde besteht aus hochfestem, dickerem Edelstahlrohr + 600D PVC-Gewebe, vibrations- und stoßdämpfend, mit guter Stabilität.

3.) Pet Gear Expedition

Hundebuggy bis 40 kg

Den Pet Gear Expedition kann man laut Hersteller mit bis zu 68.5 kg beladen. Einzelne Kritiken in den Amazon Kunderezensionen sprechen davon, dass die Räder des Buggys schon bei weniger Gewicht den Geist aufgeben. Die überwiegende Mehrzahlt der Kritiken ist jedoch positiv.

Besonders an diesem Buggy ist die Möglichkeit, ihn von vorne und von hinten zu betreten. Damit hat euer Hund die freie Wahl.

Vorteilhaft ist sicherlich auch der Verzicht auf Reißverschlüsse. Reißverschlüsse gehen oft ziemlich schnell kaputt, wenn man sie zu ungestüm benutzt. Dieser Buggy ist mit einem einfach Klappsystem zu öffnen. Das geht wesentlich schneller und ist auch in der Handhabung flotter.  

Die Kabine ist sehr geräumig. In ihr sind zwei Sicherheitsleinen inkludiert, damit man den Hund anschnallen kann, wenn es mal etwas schneller und heftiger zur Sache geht.

Die Außenhaut des Buggys ist aus einem wasserabweichenden Denim Polyester Material. Das ist gewiss ein Vorteil, wenn es denn einmal regnen sollte.

Produktinformationen

Vorteile

  • Eingang vorne und hinten
  • höhenverstellbarer, Multi – Positionsgriff
  • sehr geräumige Innenkabine
  • kein Reißverschluss, zwei innere Sicherheitsgurte
  • wasserabweichendes 600 Denier Polyester Material

Nachteile

  • nicht fürs Gelände geeignet
  • Qualität der Vorderräder mangelhaft (laut Amazon – Kundenrezensionen)

Pet Gear Hundebuggy Expedition zipperless Eintrag Boysenbeere Pet Stroller
1.105 Bewertungen
Pet Gear Hundebuggy Expedition zipperless Eintrag Boysenbeere Pet Stroller
  • Leicht verschließbar; Eingang ohne Reißverschluss.
  • Wasserabweisendes Material mit 600 Denier.
  • Dual-Eingang, Haustier kann von vorne oder hinten geladen werden, muss nicht umgedreht werden, um den Kinderwagen zu verlassen.
  • Geräumiges schützendes Haustierfach, ideal für größere oder mehrere Haustiere.
  • Multi-Positions-Griff, höhenverstellbar.

Hundebuggy bis 20 kg Belastungsgrenze

Florian
Florian
Hallo liebe Leser, dass hier auf dem Bild bin ich, kurz bevor mir mein Herrchen ein Leckerchen gibt. Mein Name ist Spike und ich bin bereits 14 Jahre alt. Da mein Herrchen etwas scheu ist, schreibe ich persönlich auf meiner Website über Hundebuggys und ihre Vorteile. Denn ich finde einfach jeder Hund hat sich einen schönen Hundebuggy verdient 😊🐶
Jetzt aber viel Spaß beim Lesen, euer Spike

In meiner Verwandtschaft wurde ich des Öfteren gefragt, ob es mir denn nicht peinlich sei, mit einem Hundebuggy durch die Gegend zu fahren. Ganz habe ich diese Fragen nie verstanden. Warum sollte mir das peinlich sein? Ich entgegnete dem, es sei ja auch nicht peinlich einen verletzten Menschen im Rollstuhl zu transportieren. Und genau diese Antwort brachte es auf den Punkt. Wenn euer Hund alt, krank oder verletzt ist, so kann er sich nicht mehr von alleine bewegen. Damit aber auch noch verletzte Hunde an die frische Luft kommen und etwas von der schönen Welt sehen können, braucht es eben einen Hundebuggy. Es ist also nicht peinlich, wenn ihr euren Hund mit einem Buggy durch die Gegend fährt. Im Gegenteil, ihr ermöglicht ihm damit ein Altern in Würde und Freiheit.

Wenn ihr auf diesen Artikel hier gestoßen seid, dann sucht ihr ein Hundebuggy bis 20 kg Belastungsgrenze. Ich habe mich ein bisschen informiert und werde in diesem Beitrag drei super Buggys mit einer Belastungsgrenze von zumindest 20 kg miteinander vergleichen.

 Hundebuggys bis 20 kg Vergleichstabelle: 
Meine Empfehlung
Pet Gear Special Edition
Innopet Monaco
Innopet Retro
Pet Gear Hundebuggy Special Edition, NO SIZE, himbeere
Innopet, Monaco Regen- und Windschutz, ohne Reißverschluss, Netzgewebe an der Vorderseite
Innopet Haustier-Buggy, ips-06/grün, Hunde-Tragetasche, Trolley, Trailer, Buggy Retro. Zusammenklappbar Pet Buggy, Kinderwagen, Kinderwagen für Hunde und Katzen
Eigengewicht
6.35 kg
7.8 kg
11 kg
max. belastbares Gewicht
20.4 kg
25 kg
35 kg
Kabinengröße innen
L65 - B28 - H52 in cm
L36 - B63 - H57 in cm
L62 - B34 - H62 in cm
360° schwenkbare Vorderräder
luftgefüllte Profilreifen
generelle Geländetauglichkeit
höhenverstellbare Schiebestange
zusammenklappbar
benutzbar als Fahrradanhänger
Preis
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
Meine Empfehlung
Pet Gear Special Edition
Pet Gear Hundebuggy Special Edition, NO SIZE, himbeere
Eigengewicht
6.35 kg
max. belastbares Gewicht
20.4 kg
Kabinengröße innen
L65 - B28 - H52 in cm
360° schwenkbare Vorderräder
luftgefüllte Profilreifen
generelle Geländetauglichkeit
höhenverstellbare Schiebestange
zusammenklappbar
benutzbar als Fahrradanhänger
Preis
Preis nicht verfügbar
Innopet Monaco
Innopet, Monaco Regen- und Windschutz, ohne Reißverschluss, Netzgewebe an der Vorderseite
Eigengewicht
7.8 kg
max. belastbares Gewicht
25 kg
Kabinengröße innen
L36 - B63 - H57 in cm
360° schwenkbare Vorderräder
luftgefüllte Profilreifen
generelle Geländetauglichkeit
höhenverstellbare Schiebestange
zusammenklappbar
benutzbar als Fahrradanhänger
Preis
Preis nicht verfügbar
Innopet Retro
Innopet Haustier-Buggy, ips-06/grün, Hunde-Tragetasche, Trolley, Trailer, Buggy Retro. Zusammenklappbar Pet Buggy, Kinderwagen, Kinderwagen für Hunde und Katzen
Eigengewicht
11 kg
max. belastbares Gewicht
35 kg
Kabinengröße innen
L62 - B34 - H62 in cm
360° schwenkbare Vorderräder
luftgefüllte Profilreifen
generelle Geländetauglichkeit
höhenverstellbare Schiebestange
zusammenklappbar
benutzbar als Fahrradanhänger
Preis
Preis nicht verfügbar

Hunderassen mit einem Gewicht ab 20 kg sind z.B.:

  • Afghanischer Windhund 23–27 kg
  • Basset 19-30 kg
  • Bearded Collie 20-26 kg
  • Boxer 25-30 kg
  • Chow – Chow 21-27 kg
  • Irish Red Setter 25-30 kg
  • Siberian Husky 20-24 kg

Jetzt aber zu meinen 3 ausgewählten Hundebuggys:

1.) Pet Gear Special Edition

Hundebuggy bis 20 kg

Der Special Edition ist ein Hundebuggy der Marke „Pet Gear“. So wie alle Buggys von Pet Gear besitzt auch der Special Edition die „No-Zip“ Technologie. „No-Zip“ bedeutet „kein Reißverschluss“, der Buggy wird also über das klappbare Verdeck geöffnet und geschlossen. Dies kann man sicherlich als Vorteil sehen, da Reißverschlüsse bei hektischer Benützung relativ schnell kaputt gehen können. Indem man das Verdeck einfach nur schnell aufklappen muss, hat man auch schneller Zugriff auf seinen vierbeinigen Freund. Keine Reißverschlüsse sind in jedem Fall sehr komfortabel.

Der Buggy besitzt ein frontales Panoramafenster, wodurch euer Hund einen schönen Ausblick genießen kann. Ebenfalls im Buggy integriert ist eine erhöhte Pfotenablage.

Der Buggy besitzt Bremsen auf der Rückseite und ist vorne mit Stoßdämpfern und einer Radspeere ausgestattet. Dennoch eignet sich der Special Edition nicht für Ausflüge ins Gelände. Das nicht schwenkbare Vorderrad ist wirklich nur für Fahrten auf asphaltierten Straßen geeignet. Benützt man den Buggy auf Wald- und Wiesenwegen, riskiert man eine relativ schnelle Materialermüdung der Reifen.

Ebenfalls ein Nachteil ist die Lenkstange. Diese ist nämlich nicht höhenverstellbar. Bei sehr kleinen oder sehr großen Menschen kann dies zu Problemen mit dem Rücken führen. In dieser Hinsicht ist der Innopet Retro (siehe weiter unten) zu empfehlen.

>> Weitere Pet Gear Hundebuggy anschauen <<

Produktinformationen

Vorteile

  • keine Reißverschlüsse
  • Panoramafenster
  • erhöhte Pfotenablage
  • wasserfestes 600 Denier Polyester Material
  • Bremse auf der Rückseite, Stoßdämpfer vorne
  • inkl. Radspeere vorne

Nachteile

  • nicht für Geländefahrten geeignet
  • keine höhenverstellbare Schiebestange
  • kein verstellbares Vorderrad

Pet Gear Hundebuggy Special Edition, NO SIZE, himbeere
314 Bewertungen
Pet Gear Hundebuggy Special Edition, NO SIZE, himbeere
  • Kapazität 45 lbs
  • Größe: 66 cm L x 30,5 cm B x 49,5 cm H
  • Drehbare Vorderräder für glatte Oberflächen oder Sie können leicht Engage das Rad Verschluss für grobes Gelände.
  • Große schützende PET Fach mit Reißverschluss Öffnung für einfachen Zugang.
  • Aufbewahrungsfach und Ablage für alle Ihr Haustier 's Extras, wasserdicht Innenfutter Pad.

2.) Innopet Monaco

Hundebuggy 20 kg

Der Innopet Monaco ist ein wahrer Luxusbuggy. Sein Material ist aus Aluminium, was ihn auch belastbarer als den Special Edition macht. Seine Räder sind aus Vollmaterial, wodurch er für Geländefahrten bestens geeignet ist. Mit dem Hundebuggy Monaco kann man also auch längere Ausflüge auf wackeligerem Untergrund planen.

Einzigartig an diesem Buggy ist mit Sicherheit sein herausziehbarer Ablagekorb. Diesen kann man auch komplett abnehmen und als Tragtasche verwenden. Für Shoppingtouren ist man somit bestens gerüstet.

Auch dieser Buggy kommt ohne Reißverschlüsse aus. Mit einem einfachen Click Verschluss lässt sich der Buggy öffnen und das Verdeck abklappen. Ebenfalls inkludiert im Preis ist ein Regenschutz. Das ist ein gutes Angebot, oft muss der Regenschutz nämlich zusätzlich gekauft werden.

Nachteilig an diesem Buggy ist wie beim Special Edition eigentlich nur die nicht höhenverstellbare Lenkstange.

>> Weitere Innopet Hundebuggy anschauen <<

Produktinformationen

Vorteile

  • Rahmen aus Aluminium
  • Vollmaterial Reifen
  • herausziehbarer Ablagekorb
  • einfacher Click Verschluss
  • inkl. Regenhaube
  • klappbares Verdeck

Nachteile

  • keine höhenverstellbare Schiebestange

Innopet, Monaco Regen- und Windschutz, ohne Reißverschluss, Netzgewebe an der Vorderseite
55 Bewertungen
Innopet, Monaco Regen- und Windschutz, ohne Reißverschluss, Netzgewebe an der Vorderseite
  • Der Baldachin lässt sich mit Leichtigkeit öffnen und schließen (keine Reißverschlüsse erforderlich), und lässt sich bequem unter der Haube aufklappen und aus dem Weg des Haustieres herausspringen
  • Einzelnes Bremssystem hinten für zusätzliche Sicherheit, Innenfach mit 2 verstellbaren Haltegurten
  • Der Korb lässt sich zum einfachen Tragen und Verstauen herausnehmen (kein leeren Korb mehr nötig, um den Kinderwagen zu schließen) und zusammenklappen, inkl. Tragegurten
  • Räder mit Stoßdämpfer; Vorderräder Cabrio schwenkbar oder feststellbar
  • Leichter Aluminiumrahmen wiegt nur 8 kg und kann bis zu 27 kg tragen. Liegefläche 65 cm L x 35 cm B x 58 cm H

3.) Innopet Retro

Innopet Retro

Der Innopet Retro ist nochmals eine Steigerung zum Innopet Monaco. Er ist ebenfalls aus hochwertigem Material, ist jedoch noch etwas robuster. Er kann Hunde bis zu einem Gewicht von 35 kg tragen.

Zur Sicherheit besitzt er im Inneren zwei Sicherheitsleinen, an denen man den Hund anschnallen könnte. Zur besseren Sichtbarkeit in der Nacht, ist der Buggy auch mit Reflektoren an den Seiten ausgestattet.

Das Verdeck ist komplett abnehmbar und man kann es in 2 Richtungen abklappen. Das ist eine einzigartige Eigenschaft des Innopet Retro Buggys.

Die Vorderräder kann man fixieren oder auf „schwenkend“ einstellen. Damit ist der Buggy für Geländefahrten bestens geeignet. Für lange, asphaltierte Strecken sollten die Vorderräder fixiert werden. Ist man jedoch auf engen, kurvenreichen Straßen unterwegs, so lohnt es sich die Vorderräder auf „schwenkend“ einzustellen.

Ein weiterer großer Vorteil dieses Buggys ist sicherlich die höhenverstellbare Schiebestange. Damit können Rückenschmerzen präventiv verhindert werden, indem man von Beginn weg die für sich passende Höhe einstellen kann.

Produktinformationen

Vorteile

  • höhenverstellbarer Schiebegriff
  • Rahmen aus Aluminium
  • abnehmbares (und in 2 Richtungen klappbares) Verdeck
  • Reflektoren an den Seiten
  • auch für schwerere Hunde geeignet
  • wasch- und herausnehmbarer Innenbezug

Nachteile

  • preislich teuerstes der drei Hundebuggys

    Innopet Haustier-Buggy, ips-06/grün, Hunde-Tragetasche, Trolley, Trailer, Buggy Retro. Zusammenklappbar Pet Buggy, Kinderwagen, Kinderwagen für Hunde und Katzen
    31 Bewertungen
    Innopet Haustier-Buggy, ips-06/grün, Hunde-Tragetasche, Trolley, Trailer, Buggy Retro. Zusammenklappbar Pet Buggy, Kinderwagen, Kinderwagen für Hunde und Katzen
    • Mit integrierter Leine für mehr Sicherheit. wasserabweisendes Kissen für das Haustier
    • Snacktablett mit für Leckerlis, 2 tassenhaltern und großem Korb für Spielzeug und
    • Herausnehmbarer Tragekorb und entfernbares Kissen für eine einfache Reinigung
    • Weicher Griff für mehr Komfort durch strolling. geräumiger Innenraum für Haustiere zum komfortablen Zugriff auf und bewegen
    • Max Tragkraft: 35 kg, Carrier Größe: 62 W32 H60 (cm), Buggy Größe aufgeklappt: L95 W59 H96–104 (cm), verstellbarer Griff – 104 cm höchste Höhe

    Das war mein Artikel über Hundebuggy bis 20 kg Belastungsgrenze. Ich hoffe der Artikel hat euch gut gefallen.

    Für weitere Hundebuggys schaue dir meinen Hundebuggy Test an.

    Hundebuggy bis 15 kg Belastungsgrenze

    Florian
    Florian
    Hallo liebe Leser, dass hier auf dem Bild bin ich, kurz bevor mir mein Herrchen ein Leckerchen gibt. Mein Name ist Spike und ich bin bereits 14 Jahre alt. Da mein Herrchen etwas scheu ist, schreibe ich persönlich auf meiner Website über Hundebuggys und ihre Vorteile. Denn ich finde einfach jeder Hund hat sich einen schönen Hundebuggy verdient 😊🐶
    Jetzt aber viel Spaß beim Lesen, euer Spike

    Ihr sucht nach einem Hundebuggy bis zumindest 15kg Belastungsgrenze? Dann seid ihr auf dieser Seite hier genau richtig. Größe und Gewicht eures Hundes sollten beim Kauf eines Hundewagens eine zentrale Rolle spielen. Ist der gekaufte Buggy für euren Hund zu klein, so wird er sich bald dagegen sträuben, den Buggy zu betreten. Damit ist weder euch noch eurem Hund geholfen. Das Wohlbefinden eures felligen Freundes muss oberste Priorität haben. Deswegen schätzt (oder misst) bevor ihr einen Buggy kauft unbedingt Größe und Gewicht eures Hundes ab, damit auch wirklich nichts schief gehen kann.

     Gleich zu meinem Lieblingsbuggy bis 15 kg : 
    Angebot
    Karlie 31616 Sport Buggy No Limit L: 123 cm B: 57 cm H: 105 cm schwarz-grau
    336 Bewertungen
    Karlie 31616 Sport Buggy No Limit L: 123 cm B: 57 cm H: 105 cm schwarz-grau
    • Mit Handbremse
    • Höhenverstellbarem Griff
    • Sichtfenster mit Abdeckung
    • Regenschutz

    Hunderassen, die zwischen 10 und 20 kg wiegen sind z.B.:

    • American Staffordshire Terrier 15 -17 kg
    • Border Collie 11-20 kg
    • Cocker Spaniel 13-14 kg
    • Kleinpudel ca. 15 kg
    • Mittelschnauzer 15-18 kg
    • Staffordshire Bullterrier 11- 16 kg
    • Whippet 10 – 15 kg

    In diesem Beitrag zeige ich euch jetzt drei super Hundebuggys mit einer Belastungsgrenze von zumindest 15 kg :

    1.) Pet Gear Happy Trails

    Hundebuggy bis 15 kg

    Der Pet Gear Happy Trails ist der günstigste Hundebuggy bis 15 kg, den ich in diesem Artikel betrachten werde. Nichtsdestotrotz hat er so einiges zu bieten.

    So wie die meisten Pet Gear Hundebuggys, besitzt auch dieser Buggy keinen Reißverschluss. Die sogenannte „No-Zip“ Technologie ist eine Besonderheit der Pet Gear Buggys, welche vom Hersteller gerne als besonders vorteilhaft beworben wird. In der Tat können Reißverschlüsse schnell kaputt gehen, wenn man sie zu ungestüm benutzt. Da man das Verdeck nur aufklappen muss, hat man auch einen noch schnelleren Zugriff auf seinen Hund als durch Reißverschlüsse.

    Ein weiteres Charakteristikum der Pet Gear Hundewagen ist eine erhöhte Pfotenauflage. Zusammen mit dem großen Panoramafenster hat ihr Hund so einen super Ausblick und behält immer den Überblick über seine Umwelt.

    Für Einkaufstouren besitzt der Buggy auch noch einen Ablagekorb unter der Kabine. Damit erspart man es sich eine Einkaufstasche mitzunehmen, will man unterwegs noch Erledigungen machen.

    Im Vergleich zu den zwei anderen Buggys, sind die Reifen dieses Buggys nicht für Geländefahrten geeignet. Wer also Wald und Wiese queren will, sollte nach einem anderen Buggy Ausschau halten. Die Vorderräder des Buggys sich auch nicht schwenkbar. Geeignet ist der Buggy daher insbesondere für lange und gerade Asphaltstrecken und nicht für zu kurvige Wege.

    Ein weiterer Nachteil des Buggys ist sein auf einer Höhe von 100cm fixierter Schiebegriff. Für zu große oder kleine Personen kann dies schnell zu Rückenschmerzen führen. Wer denkt, dass dies für ihn zu einem Problem werden könnte, der sollte eines der beiden anderen Buggys kaufen.

    >> Weitere Pet Gear Hundebuggy anschauen <<

    Produktinformationen

    Vorteile

    • keine Reißverschlüsse
    • erhöhte Pfotenauflage
    • großes Panoramafenster
    • Sicherheitsbremse hinten, Stoßdämpfer vorne
    • leicht zu öffnen und schließen (Klappfunktion)
    • großer Ablagekorb für Einkäufe

    Nachteile

    • nicht für Geländefahrten geeignet
    • keine luftgefüllten Reifen, Vorderräder nicht schwenkbar
    • kein höhenverstellbarer Schiebegriff

    Pet Gear Happy Trails Hundebuggy, blau
    2.073 Bewertungen
    Pet Gear Happy Trails Hundebuggy, blau
    • Für kleine Hunde, die schnell erschöpft sind
    • Für ältere Hunde, die Bewegung brauchen und für übergewichtige Hunde, die erschöpft sind, bevor sie den Park erreicht haben
    • Für ältere Hunde, die Bewegung brauchen und für übergewichtige Hunde, die erschöpft sind, bevor sie den Park erreicht haben
    • Ablagefach unten
    • Ideal zum Einkaufen

    2.) Karlie Sport Buggy für Hunde

    Hundebuggy 15kg

    Der Karlie Sportbuggy bietet einige Features, die der Pet Gear Happy Trails nicht bieten kann. So besitzt er luftgefüllte Profilreifen, die für jegliche Art von Gelände geeignet sind. Mit dem Karlie Sportbuggy brauchst du dir also keine Sorgen mehr machen, das ein Weg zu uneben oder holprig ist. Die Reifen werden es problemlos wegstecken. Zur zusätzlichen Kontrolle hat das Buggy auch noch eine Handbremse.

    Ebenfalls in den Preis inkludiert ist ein Regenschutz, falls ihr einmal in ein Unwetter kommen solltet. Weiterhin bietet das Buggy ein Insektenschutznetz, ein Sichtfenster mit Abdeckung und einen Ablagekorb für Gegenstände.

    Im Gegensatz zum Happy Trails besitzt es auch noch eine höhenverstellbare Lenkstange, wodurch Probleme mit dem Rücken präventiv verhindert werden können.

    >> Weitere Hundebuggy mit Luftreifen anschauen <<

    Produktinformationen

    Vorteile

    • Handbremse
    • höhenverstellbarer Schiebegriff
    • Regenschutz inklusive
    • luftgefüllte und geländetaugliche Reifen
    • Insektenschutz, Ablagekorb und Reflektoren
    • leicht transportabel und zusammenklappbar (Easy Lock System)

    Nachteile

    • preislich eher teureres Buggy
    • Probleme mit dem Aufpumpen der Luftreifen (laut Amazon Kundenrezensionen)

    Angebot
    Karlie 31616 Sport Buggy No Limit L: 123 cm B: 57 cm H: 105 cm schwarz-grau
    336 Bewertungen
    Karlie 31616 Sport Buggy No Limit L: 123 cm B: 57 cm H: 105 cm schwarz-grau
    • Mit Handbremse
    • Höhenverstellbarem Griff
    • Sichtfenster mit Abdeckung
    • Regenschutz

    3.) Innopet Hundebuggy Cleo

    Innopet Cleo

    Der Innopet Cleo ist ein richtiger Luxushundebuggy. Euer Hund wird sich wie im siebenten Himmel fühlen.

    Der Buggy hat einige Eigenschaften, die seine Vorgänger nicht hatten. So verfügt er über eine abnehmbare Kabine, welche zu einer Tragtasche umgewandelt werden kann. Ebenfalls kann die Kabine für euren Hund als PKW-Sitz dienen.

    Der Rahmen das Buggys ist aus hochwertigem Material und wirklich sehr belastbar. Lüftungslöcher sorgen für eine ausreichende Luftzirkulation, die Kabine ist gepolstert mit weichen und waschbaren Material.

    Der Buggy besitzt ebenfalls ein höhenverstellbares Lenkrad und ist mit seinen Qualitätsreifen absolut geländetauglich. Ansonsten bietet er dieselben Features wie sein Vorgänger. An diesem Buggy gibt es wirklich nichts auszusetzen.

    >> Weitere Innopet Hundebuggy ansehen <<

    Produktinformationen

    Vorteile

    • multifunktional ( Tasche als PKW Sitz oder Tragtasche nutzbar)
    • Verdeck abnehmbar und in 2 Richtungen klappbar
    • höhenverstellbares Lenkrad
    • verstellbare Trageriemen
    • Lüftungslöcher für ausreichende Luftzirkulation
    • Ablagekorb für Utensilien

    Nachteile

    • preislich das teuerste Buggy
    • keine luftgefüllten Profilreifen

    Innopet Cleo Multifunktional: Hundekorb/Buggy/Autositzschale, Denim-Gewebe mit mattweißer Oberfläche Viel Platz in der Sitzschale.
    10 Bewertungen
    Innopet Cleo Multifunktional: Hundekorb/Buggy/Autositzschale, Denim-Gewebe mit mattweißer Oberfläche Viel Platz in der Sitzschale.
    • Doppelseitige Öffnung mit Klettverschluss, ergonomischer, im Neigungswinkel verstellbarer Griff.
    • Hochwertiges mattweißes Gestell, wasserabweisend.
    • Schale mit Riemen, kann wie ein Korb verwendet werden. Reflektierende Sicherheitsstreifen und Platte.
    • Gegen Einklemmen geschützte Gelenke, große Seitentaschen.
    • Tragkraft bis 20 kg. Liegefläche (L x B x H): 53 x 30 x 58 cm.

    >>Zum Hundebuggy Test<<

    Hundebuggy bis 10 kg Belastungsgrenze

    Florian
    Florian
    Hallo liebe Leser, dass hier auf dem Bild bin ich, kurz bevor mir mein Herrchen ein Leckerchen gibt. Mein Name ist Spike und ich bin bereits 14 Jahre alt. Da mein Herrchen etwas scheu ist, schreibe ich persönlich auf meiner Website über Hundebuggys und ihre Vorteile. Denn ich finde einfach jeder Hund hat sich einen schönen Hundebuggy verdient 😊🐶
    Jetzt aber viel Spaß beim Lesen, euer Spike

    Es gibt viele Faktoren, die man berücksichtigen muss, wenn man sich einen Hundebuggy kaufen will (zum Hundebuggy Test). Einer der wichtigsten ist sicherlich die Größe und das Gewicht des eigenen Hundes. Bevor man sich also für einen Buggy entscheidet, sollte man seinen Vierbeiner im Vorhinein richtig ausmessen und abwiegen. Denn es wäre wirklich sehr ärgerlich, wenn der Hundebuggy dann zu klein ist und umgetauscht werden muss.

    Gerade für sehr kleine Hunde oder Welpen kann ein Hundebuggy sehr nützlich sein. Will man seine Fellnase auf größere Veranstaltungen wie Weihnachtsmärkte oder Messen mitnehmen oder will man eine Shoppingtour auf einer überfüllten Einkaufsstraße unternehmen, so kann man seinen Hund bequem ins Hundebuggy geben und ihn damit vor Tritten und Remplern schützen.

     Gleich zu meinem Lieblingsbuggy für kleine Hunde : 
    Angebot
    TRIXIE 28958 - Kinderwagen, Maße: 47 × 100 × 80 cm, Schwarz
    193 Bewertungen
    TRIXIE 28958 - Kinderwagen, Maße: 47 × 100 × 80 cm, Schwarz
    • Polyester, Metall, pulverbeschichtet (rostfrei)
    • Extra leichte Version (4,6 kg). Innenmaße: 33 × 53 × 55 cm
    • Für ältere, kranke oder sehr junge Hunde und Katzen. Abmessungen: 47 × 100 × 80 cm
    • Geschützter Rückzugsort an den belebtesten Orten
    • Einhand-Klappgriff

    Hunderassen mit einem Gewicht bis zu 10kg sind z.B.:

    • viele Terrier Arten
    • Mops (ca. 8 kg)
    • Zwergdackel (7-10 kg)
    • Schipperke (4-9 kg)
    • Beagle (ca. 10 kg)
    • Zwergpinscher (3-5 kg)
    • Chihuahua (kleinste Hunderasse der Welt, 1.5-3 kg)
    • französische Bulldogge (8-14 kg)

    In diesem Beitrag zeige ich euch jetzt drei super Hundebuggy bis 10 kg Belastungsgrenze, welche speziell für kleine Hunderassen bestens geeignet sind.

    1.) Trixie Buggy

    Hundebuggy bis 10 kg

    Der Trixie Hundebuggy ist der günstigste der hier von mir vorgestellten Buggys. Nichtsdestotrotz hat er einige Features zu bieten, für die sich ein Kauf lohnen würde.

    Mit einem Gewicht von 4.6 kg ist der Trixie Buggy ein besonders leichtes Modell. Plant ihr längere Touren mit eurem Hund, so zahlt sich das leichte Buggy aus und einige Kräfte können gespart werden.

    Auf der Hinterseite des Buggys befindet sich eine große Hecktüre für den Ein- bzw. Ausstieg. Der Hund hat somit also die Möglichkeit den Buggy eigens zu betreten, falls er körperlich dazu noch in der Lage ist.

    Weitere Features des Trixie Buggys sind ein Ablagekorb für Utensilien, 2 Feststellbremsen an den Hinterreifen zur besseren Kontrolle und eine Einhand -Klapp- Bedienung am Griff.

    Der Trixie Buggy ist wirklich nur für gut präparierte Wege geeignet. Auf Fahrten ins Gelände (Wald, Wiese) sollte sicherheitshalber verzichtet werden. Dazu ist die Qualität der Reifen einfach nicht gut genug.

    Ein weiterer Nachteil ist die nicht höhenverstellbare Lenkstange. Für Personen deren Größe nicht der Norm entspricht kann dies zu einer schlechten Haltung und daraus resultierenden Rückenschmerzen führen. In dieser Hinsicht ist der Pawhut Hundebuggy (siehe weiter unten) zu empfehlen, dessen Lenkstange zwischen 90 und 112 cm eingestellt werden kann.

    Produktinformationen

    Vorteile

    • günstiges Buggy
    • sehr leichtes Buggy
    • 2 Feststellbremsen zur besseren Kontrolle
    • große Hecktüre für Ein- bzw. Ausstieg
    • gepolsterter Handgriff, Getränkehalter + Ablagekorb
    • leicht klappbar, transportabel und verstaubar

    Nachteile

    • nicht geeignet für Geländefahrten (Wald, Wiese)
    • kein höhenverstellbares Lenkrad

    Angebot
    TRIXIE 28958 - Kinderwagen, Maße: 47 × 100 × 80 cm, Schwarz
    193 Bewertungen
    TRIXIE 28958 - Kinderwagen, Maße: 47 × 100 × 80 cm, Schwarz
    • Polyester, Metall, pulverbeschichtet (rostfrei)
    • Extra leichte Version (4,6 kg). Innenmaße: 33 × 53 × 55 cm
    • Für ältere, kranke oder sehr junge Hunde und Katzen. Abmessungen: 47 × 100 × 80 cm
    • Geschützter Rückzugsort an den belebtesten Orten
    • Einhand-Klappgriff

    2.) Pawhut Jogger

    Pawhut Jogger

    Der Pawhut Hundebuggy ist preislich und qualitativ ähnlich dem Trixie Buggy. Neben einer optimalen Durchlüftung durch eingebaute Netze verfügt er auch über ein Sonnendach, damit ihre euren Vierbeiner auch vor Sonneneinstrahlung schützen könnt.

    Die Vorderräder dieses Buggys kann man fixieren oder auf „schwenkend“ einstellen. Für Fahrten in engen Gassen lohnt es sich die Vorderräder auf „schwenkend“ einzustellen. Für lange Asphaltfahrten hingegen ist eine Fixierung der Vorderräder die beste Lösung.

    Die Schiebestange dieses Buggys ist leider nicht höhenverstellbar. Das ist sicherlich ein Nachteil. Insgesamt ist der Pawhut Jogger jedoch ein qualitativ hochwertiger Buggy und eine garantiert preiswerte Investition.

    >>Weitere Pawhut Hundebuggy ansehen<<

    Produktinformationen

    Vorteile

    • optimale Belichtung und Durchlüftung durch Netz
    • Sonnendach schütz vor UV – Strahlung
    • Ablagekorb unter dem Buggy
    • Vorderrad schwenkbar, Feststellbremse an den Hinterrädern
    • Buggy zusammenklappbar

    Nachteile

    • nicht geeignet für zu große Hunde
    • kein höhenverstellbares Lenkrad
    • Räder nicht fürs Gelände geeignet
    PawHut Hundewagen Hundebuggy Buggy Hunde Katzen Pet Stroller Hunde Buggy Grau
    792 Bewertungen
    PawHut Hundewagen Hundebuggy Buggy Hunde Katzen Pet Stroller Hunde Buggy Grau
    • Praktisch: Tier Trolley für den einfachen Transport Ihrer Lieblinge. 2-fach klappbar und dadurch mobil und auch im Urlaub ein hilfreicher Begleiter.
    • Sicher: Der dicke Oxford Stoff schützt Ihre Tiere vor UV-Strahlung, das Fliegengitter vor unliebsamen Insekten. Die Feststellbremse sichert die Hinterräder gegen unbeabsichtiges Wegrollen.
    • Einfacher Zugang: Durch die Reißverschlüsse können Sie Ihr Tier auf 2 Wegen einfach in den Hundebuggy setzen und wieder herausnehmen.
    • Durchdacht: Der untere Korb eignet sich prima als Einkaufstasche oder für Leckerlies und Snacks. 2 Becherhalter am Lenker sorgen auch fürs Wohlfühlen bei Herrchen und Frauchen.
    • Vielseitig: Für geschwächte, ältere oder sehr junge Tiere bestens geeignet. Hilfreich beim Spaziergang, Einkauf oder Besuch beim Tierarzt. Geben Sie Ihrem Vierbeiner ein Stück Lebensqualität zurück.

    3.) Pawhut Hundebuggy

    Hundebuggy Pawhut

    Der Pawhut Hundebuggy verfügt über fast alle Features, die auch der Trixie Hundewagen hat. Lediglich eine Einstiegsluke fehlt. Der Hund muss also von dir ins Buggy gehoben werden und kann es nicht selbst betreten.

    Zusätzlich verfügt der Pawhut Hundewagen noch über ein klappbares Verdeck, welches im Bedarfsfall vor übertriebener UV- Strahlung schützen kann. Neben einen Ablagekorb für Utensilien besitzt der Buggy auch noch zusätzlichen Stauraum in Form von Seitentaschen.

    Das Material ist qualitativ hochwertiger als beim Trixie Buggy, die Räder sind eher für Geländefahrten geeignet. Für wirklich ausgiebigere Geländefahrten würde ich aber trotzdem ein anderes Buggy empfehlen. ( z.B. Karlie Sportbuggy für Hunde )

    Ein großer Vorteil ist wie schon weiter oben erwähnt der höhenverstellbare Schiebegriff.

    Produktinformationen

    Vorteile

    • höhenverstellbares Lenkrad
    • stabile Räder
    • bequeme gepolsterte Liegefläche
    • Ablagekorb + zusätzliche Seitentaschen
    • Gitternetz + Reißverschluss
    • Sonnendach schützt vor UV – Strahlung

    Nachteile

    • Probleme mit hinausspringenden Katzen (laut Amazon Kundenrezensionen)
    • keine Einstiegsluke
    PawHut Hundewagen Hundebuggy Hunde Katzen Wagen Buggy mit Sonnendach (Grau)
    57 Bewertungen
    PawHut Hundewagen Hundebuggy Hunde Katzen Wagen Buggy mit Sonnendach (Grau)
    • Idealer Buggy für Ihren Hund und/oder Ihre Katze
    • 90-112 cm Lenker höhenverstellbar
    • Vordere Räder zu 360° drehbar
    • Feststellbremsen an beiden Hinterrädern
    • Zusammenklappbar und somit platzsparend zu verstauen

    Das war mein Artikel über Hundebuggy bis 10 kg Belastungsgrenze. Ich hoffe mein Beitrag hat euch gefallen.

    Hundebuggy für 2 Hunde

    Florian
    Florian
    Hallo liebe Leser, dass hier auf dem Bild bin ich, kurz bevor mir mein Herrchen ein Leckerchen gibt. Mein Name ist Spike und ich bin bereits 14 Jahre alt. Da mein Herrchen etwas scheu ist, schreibe ich persönlich auf meiner Website über Hundebuggys und ihre Vorteile. Denn ich finde einfach jeder Hund hat sich einen schönen Hundebuggy verdient 😊🐶
    Jetzt aber viel Spaß beim Lesen, euer Spike

    Ein Hund kann, wie sehr man ihn auch liebt, manchmal auch sehr anstrengend sein. Man muss täglich mit ihm spazieren gehen, ihn füttern, streicheln und genügend Aufmerksamkeit zukommen lassen 😀 Umso beneidenswerter sind Menschen, die sich gleich um zwei oder mehrere Hunde kümmern. Natürlich bringt ein weiterer Hund wieder neue Herausforderungen mit sich. So z.B. beim Transport der Hunde. Wenn sich ein Hund verletzt und mit dem Hundebuggy transportiert werden muss, so kann es durchaus sein, dass auch der zweite Hund diesen Luxus genießen will. Dann benötigt man ein Hundebuggy für 2 Hunde. Abhängig davon, ob man die Hunde getrennt voneinander oder gemeinsam transportieren will, eignen sich verschiedene Hundebuggys. Ich stelle euch jetzt zwei Buggys vor, die ideal für den Transport mehrerer Hunde sind.

    Hundebuggy für 2 Hunde
    Mein Hunde Spike gemeinsam mit meinem Kater Mizzi

    1.) Ibiyaya Double Decker Pet Bus

    Der Double Decker Pet Bus ist der ideale Buggy, wenn du deine Hunde separat voneinander transportieren willst. Vielleicht besitzt du auch eine Katze und willst sie nicht gemeinsam mit deinem Hund in die gleiche Kabine setzen. Dann eignet sich dieser Buggy bestens.

    Die beiden Kabinen sind jeweils mit Mesh – Fenstern, Reißverschlüssen und Sicherheitsleinen versehen. Für Komfort in den Kabinen wird auch ein Polster mitgeliefert.

    Der Buggy kann einfach zusammengeklappt werden, wenn er nicht mehr benötigt wird. Damit lässt sich der Buggy leicht transportieren und verstauen.

    Zu beachten ist, dass die obere Kabine mit maximal 6kg belastet werden sollte. Diese ist also wirklich nur für kleine Hunde geeignet. Die untere Kabine kann mit maximal 15kg belastet werden. Sind eure Hunde zu groß und zu schwer für dieses Buggy, so schaut euch das zweite von mir vorgestellte Buggy genauer an.

     Meine Empfehlung: 

    2.) Ireenuo Hundebuggy

    Ist man auf der Suche nach einem Hundebuggy für 2 Hunde (oder noch mehr), so ist dieser Hundebuggy von Ireenuo die perfekte Lösung. Der Buggy bietet eine riesige Innenkabine mit einer Fläche von 82 x 64 cm². Mit 64cm ist die Kabine auch sehr hoch und damit auch für sitzende Hunde geeignet. Die maximale Belastung beträgt 60kg. Damit sollten auch zwei große Hunde im Buggy Platz finden.

    2 große Fenster seitlich und ein großes Fenster frontal verschaffen ihren Hunden außerdem den perfekten Überblick. Für eine ausreichende Luftzirkulation ist ebenfalls gesorgt.

    Ein großer Vorteil dieses Buggys ist sicherlich das höhenverstellbare Lenkrad. Wollt ihr mit diesem Buggy mehrere Hunde transportieren, so kann das auf Dauer eine ganz schön kräftezerrende Angelegenheit werden. Deshalb ist es besonders wichtig, dass man den Buggy auf die optimale Höhe einstellen kann. Somit können Rückenschmerzen schon präventiv verhindert werden.

    Der Buggy ist auch für Geländefahrten gut geeignet. Die Vorderräder kann man um 360 Grad drehen und an den Hinterrädern ist eine Feststellbremse montiert. Damit behält man leichter die Kontrolle über das Buggy, was bei schwerer Hundefracht ja durchaus wünschenswert ist 😀

     Meine Empfehlung: 
    IREENUO Hundebuggy Hundewagen, Faltbare Haustier Buggy Hundekinderwagen für mittelgroße und große Hunde 4 Räder (Blau)
    168 Bewertungen
    IREENUO Hundebuggy Hundewagen, Faltbare Haustier Buggy Hundekinderwagen für mittelgroße und große Hunde 4 Räder (Blau)
    • Der IREENUO Hundewagen ist für unpraktische Hunde konzipiert, die aufgrund von Verletzungen, Alter, Krankheit usw. verletzt wurden. Dieser Hundewagen ist ein ideales Hilfsmittel, um Ihren Hund an öffentliche Orte zu bringen. Dank der großen Fenster können Hunde jederzeit den Kopf herausstrecken und interagieren.
    • Super große Kapazität: Innenkabine Größe: 80 x 63 x 64 cm, gefaltete Größe: 82 x 64 x 24 cm; mit rückentaschen für wasserkocher, schirme und hundespielzeug. Konzipiert für mittelgroße und große Hunde, die maximale Belastung beträgt 50 kg.
    • Einzigartiges Raddesign: 360 drehbare Vorderräder (19 cm) und ein Hinterrad mit großem Durchmesser (27 cm). Dieser Hundekinderwagen passt sich verschiedenen Straßentypen an und überwindet leichter das Hindernis.
    • Einstellbarer Griff: Durch Drücken der Taste und Drehen des Winkels können Sie die Höhe des Griffs an Ihre Körpergröße anpassen, was die Verwendung vereinfacht und weniger arbeitsintensiv macht.
    • Stabile Struktur: Die Hauptstruktur des Kinderwagens für Hunde besteht aus hochfestem, dickerem Edelstahlrohr + 600D PVC-Gewebe, vibrations- und stoßdämpfend, mit guter Stabilität.

    Ich hoffe mein Artikel hat euch gefallen und ich wünsche viel Spaß bei den Buggyfahrten mit euren Hunden.

    >>Hier geht’s zu den besten Hundebuggy<<

    Hundewagen für alten Hund

    Florian
    Florian
    Hallo liebe Leser, dass hier auf dem Bild bin ich, kurz bevor mir mein Herrchen ein Leckerchen gibt. Mein Name ist Spike und ich bin bereits 14 Jahre alt. Da mein Herrchen etwas scheu ist, schreibe ich persönlich auf meiner Website über Hundebuggys und ihre Vorteile. Denn ich finde einfach jeder Hund hat sich einen schönen Hundebuggy verdient 😊🐶
    Jetzt aber viel Spaß beim Lesen, euer Spike

    Wenn ihr Hund in die Jahre gekommen ist und sich Aufgrund einer Erkrankung kaum noch von selbst bewegen kann, so ist ein Hundebuggy die beste Lösung. Ihr Hund bewahrt sich dadurch seine Mobilität und eine Stückchen Lebensqualität.

    Hundewagen für alten Hund
    Mein Hund Spike

    Ich wurde schon öfters gefragt, ob es den ein Hundebuggy gibt, welches für alte Hunde besonders geeignet ist. So pauschal kann man diese Frage leider nicht beantworten. Prinzipiell spielt das Alter bei der Wahl des Hundebuggys keine Rolle. Größe und Gewicht deines Hundes, die Geländetauglichkeit des Buggys oder die Qualität des Materials sind Faktoren, welche wesentlicher für eine Kaufentscheidung sein sollten. Trotzdem gibt es einige Details, die besonders für alte Hunde wichtig sind und auf dessen Vorhandensein geachtet werden sollte.

    Wichtig für alte Hunde sind insbesondere:

    • bequeme und komfortable Liegefläche

    Während es jungen Welpen sicherlich nichts ausmacht, wenn die Kabine etwas ungemütlicher und die Liegefläche etwas härter ist, so ist Komfort und Bequemlichkeit für alte Hunde ein wichtiger Faktor. Alte Hunde sind meistens von Gelenks- und Knochenschmerzen geplagt und dementsprechend dankbar, wenn ihre Liegefläche besonders weich gepolstert ist. Achte also bei der Wahl des Buggys auf eine ausreichend große Kabine mit bequemen Untergrund. (Wichtig ist vor allem genügend Platz, eine bequeme Kabinengestaltung kann man ja mit Pölster und Decken selber bewerkstelligen.)

    • ausreichende Sicht

    Gerade alte Hunde können sich Aufgrund ihrer Erkrankung kaum noch bewegen. Deswegen sind die Fahrten im Hundebuggy ihre einzige Möglichkeit, noch etwas von der Welt da draußen zu sehen.  Insbesondere deswegen sollte darauf geachtet werden, dass das Hundebuggy ein klappbares Verdeck hat, damit euer Vierbeiner auch wirklich eine gute Sicht hat. Bei verschlossenem Verdeck sollte zumindest ein großes Gitternetz mit ausreichender Sichtfläche vorhanden sein.

    • Qualitätsbuggy

    Gerade bei alten Hunden würde ich eher ein qualitativ hochwertigeres und dadurch vielleicht etwas teureres Buggy empfehlen. Bei Geländefahrten ist die Fahrt in einem Buggy mit geeigneteren Reifen wesentlich angenehmer und weniger turbulent. Während junge Welpen eine abenteuerliche Fahrt sicherlich bevorzugen, so haben alte Hunde diese Phase schon hinter sich. Ein qualitätsvolleres Buggy bietet hier mehr Komfort und Sicherheit.

    Hundewagen für alten Hund – Meine Empfehlung

    Ich habe mich dann vor einiger Zeit für den TOGfit Pet Roadster entscheiden, nachdem mein Hund Spike infolge einer Verletzung sich nur mehr schleppend bewegen konnte. Der Pet Roadster war genau das, was ich für meinen Hund Spike gesucht habe. Spike ist auch heute noch begeistert von seinem Buggy. Eine genauere Beschreibung des Buggys findet ihr hier: TOGfit Pet Roadster – Erfahrungen

     Meine Empfehlung: 
    TOGfit Pet Roadster - Luxus Hundewagen & Haustier Buggy bis 32 kg - große Räder, flexible Schieberhöhe, inkl. Liegematratze, klein faltbar - Grau
    1.112 Bewertungen
    TOGfit Pet Roadster - Luxus Hundewagen & Haustier Buggy bis 32 kg - große Räder, flexible Schieberhöhe, inkl. Liegematratze, klein faltbar - Grau
    • Mit diesem Luxus Hundewagen schenken Sie Ihrem Liebling wieder mehr Lebensqualität. Eine große Hilfe für geschwächte, ältere, kranke oder sehr junge Tiere
    • Eine weiche und waschbare Liegematte garantiert viel Komfort. Die reißfesten Netzeinsätze bieten eine gute Aussicht und Luftzirkulation. Das Verdeck können Sie vollständig zurückklappen
    • Einfacher Zugang für Ihren Liebling. Durch Reißverschlüsse können Sie Ihr Tier von hinten oder vorne in den Wagen setzen und wieder herausnehmen. Der große Korb am Pet Roadster ist perfekt für Einkäufe oder Leckerlies
    • Komfortabler als günstige Hundebuggys. Der höhenverstellbare Schiebegriff verhindert Rückenschmerzen. Die großen, pannensicheren Räder erleichtern Ihnen das Schieben selbst auf Wald- und Feldwegen
    • Der Buggy ist ideal für kleine und mittlere Hunde, Katzen und Kleintiere bis 32 kg. Hilfreich beim Spaziergang, Einkauf, Besuch beim Tierarzt, auf Reisen. Mehr Lebensqualität für Sie und Ihren Liebling

    Für weitere Hundebuggy klickt hier: Hundebuggy